05.02.08 11:43 Uhr
 320
 

Lindsay Lohan hat unpassende Freundschaften beendet, um clean zu bleiben

Lindsay Lohan trennte sich nach ihrem Entzugsklinik-Aufenthalt vor circa sechs Monaten von mehreren guten Bekannten, da sie diese Beziehungen für nicht sonderlich geeignet hielt, um von ihrer Drogensucht loszukommen.

"Es gibt Freunde, mit denen es schwierig ist, Zeit zu verbringen, weil sie einen anderen Weg eingeschlagen haben. Es ist schwierig, weil ich ein Mensch bin, der jedem trauen will [..]", äußerte Lindsay Lohan in einem Interview mit dem Magazin "Glamour".

Im letzten Jahr befand sich der Hollywoodstar einige Monate im US-Bundesstaat Utah in einer Klinik, um sich von seiner Drogen- und Alkoholabhängigkeit heilen zu lassen. Derzeit soll sich Lindsay in einem stabilen Zustand befinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Lindsay Lohan, Freundschaft
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 11:53 Uhr von ionic
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
aguirre: alter Oo so langsam gehen mir amy winehouse, britney spears und lindsay lohan news so aufn sack...

es juckt doch keinen ob die alte sich jetzt bissl mehr mit drogen vollpumpt oder net...und es juckt noch weniger ob sie ihre freunde wechselt oder net...

nun dürft ihr aufs rote minus drücken....
Kommentar ansehen
05.02.2008 11:53 Uhr von princess_of_the_dawn
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: Hoffentlich bleibt es auch dabei... Das sie einen Neuenfang nutz wäre doch nur wünschenswert! Nur leider haben nicht alle Menschen die Kraft von eher "falschen" Freunden los zulassen...

Ich wünsch ihr viel Kraft!
Kommentar ansehen
05.02.2008 12:02 Uhr von svenwbusch
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Auch: von mir alles gute und viel Glück für die Gute...
Kommentar ansehen
05.02.2008 12:07 Uhr von titlover
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hat die nich letztens erst wieder gesoffen? war meines Wissens nach auch ne Aguirre news ^^
Kommentar ansehen
05.02.2008 12:19 Uhr von Raizm
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
die mag die doch nur nicht weil die ihr nie was von ihren drogen abgeben wollten!...

zwar wünsch ich lohan auch,dass sie es schafft..aber meist klappt das bei den star sowieso nicht...nicht nur,weil sie durch die öffentlichkeit unglaublich unter druck stehen,sondern auch weil sie einen schwachen charakter haben...
Kommentar ansehen
05.02.2008 17:04 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
vor circa sechs Monaten: Das Mädel ist doch nachwievor abhängig. Die lügt doch wenn die den Mund aufmacht.
Man erinnere sich an dieses schlecht gelogene Video kurz vor ihrer Einlieferung wo sie mit einer Unschuldsmine beteuerte noch niemals Drogen genommen zu haben.
Die kleine ist fertig.
Kommentar ansehen
05.02.2008 22:54 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bis jetzt hat sich doch nichts durchgehalten: Morgen gibts dann wieder den nächsten Exzess!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Instagram: Lindsay Lohan lässt Fans für "exklusive Einblicke" in ihr Leben zahlen
Thailand: Lindsay Lohan zeigt sich am Strand im Burkini
Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?