05.02.08 10:52 Uhr
 143
 

Israel: Doch kein Friedensprozess nach Selbstmordattentat mehr?

Rund ein Jahr war Israel von Attentaten verschont geblieben. Bei einem Anschlag in Dimona kam nun eine Frau ums Leben und mindestens elf weitere Menschen wurden verletzt. Einer der beiden jungen Selbstmordattentäter hatte sich in die Luft gejagt, der zweite konnte von einem Polizisten erschossen werden.

Beide Täter stammten aus dem Gaza-Streifen. Viele Gruppen bekannten sich zu dem Anschlag, der vom Palästinenserpräsidenten Mahmud Abbas scharf kristisiert wurde.

Nun könnten die Friedensgespräche in Gefahr sein. Viele Israelis fordern ein Ende der Friedensgespräche, da es unmöglich sei, mit der Hamas zu Kooperieren.


WebReporter: rasho
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Israel, Selbstmord, Frieden, Friede
Quelle: www.euronews.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britischer rechtsextremer Anführer outet sich: Jüdische Herkunft und homosexuell
Margaret-Thatcher-Briefing zum Thema Punk-Musik aufgetaucht
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.02.2008 09:27 Uhr von rasho
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Konflikt geht schon über 60 Jahre. Ich gehe eh davon aus, dass beide Seiten keinen Frieden wollen, erst recht nicht Israel. Die Politiker haben sich bestimmt schon sorgen gemacht, dass es über einen Jahr nichts geschehen ist..
Kommentar ansehen
05.02.2008 11:40 Uhr von rasho
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Reinhard Pfaffenberg: Also 1. Ist das meine Meinung, wenn du sie nicht vertretest, dann ist doch gut.

2. Wenn Israel Frieden will, dann würden die nicht nach jeder Aktion sagen, ja wir brechen alles ab.

Sicherlich ist das scheiße, das solche Leute sich in die Luft jagen, aber glauben Sie mir eins, Israel will dort keinen Frieden. Da bracuhe ich nicht einmal mein Kopf einschalten. Es ist FAKT!

Ich habe nichts gegen Juden etc. nur was die ISRAELISCHE REGIERUNG sich dort leistet, ist eine unverschähmtheit!
Kommentar ansehen
05.02.2008 12:34 Uhr von rasho
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Reinhard Pfaffenberg: Ja ne ist klar!
Ich komme ja nur aus dieser Region. Und der Libanonkrieg 2006 war auch nur wegen 2 Soldaten -.-..
Sie brauchen mir nichts zu erzählen.

Und was den palästinensern anbetrifft: Gewalt erzeugt Gegengewalt! Das müssten Sie wissen!
Kommentar ansehen
05.02.2008 18:16 Uhr von LoneZealot
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ rasho: der Libanonkrieg 2006 war nicht wegen 2 Soldaten sondern wegen des Terrors von Seiten der Hizbollah.

Terror kostet Geld und das Geld haben die Araber.
Ziel ist die Vernichtung Israels und dazu ist jedes Mittel recht.

Frag dich selbst, erkennt du das Existenzrecht Israels an?

Wir können das hier wiederaus 300 postings und 500 Beleidigungen und antiisraelische und antisemitsche Sprüche bringen.
Lassen wir das alles so stehen und gut ist.
Kommentar ansehen
05.02.2008 19:55 Uhr von rasho
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
LoneZealot: Ja ich erkenne das Existenzrecht Israels an nur sollte Palästina auch unabhängig werden! Bist du jetzt zufrieden oder geschockt, dass ein Libanese es sagt?
Aber du hälst ja eh alle für Antisemiten und Terroristen.. also lass ich es mit dir sein!
Kommentar ansehen
05.02.2008 20:16 Uhr von LoneZealot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ rasho: "Ja ich erkenne das Existenzrecht Israels an nur sollte Palästina auch unabhängig werden! Bist du jetzt zufrieden oder geschockt, dass ein Libanese es sagt?"

Micht schockt generell wenig. Es gibt ja auch Libanesen die nicht der Hizbollah folgen und begreifen was die letztendlich vorhaben.

"Aber du hälst ja eh alle für Antisemiten und Terroristen.. also lass ich es mit dir sein!"

Nein, sehe ich nicht so.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?