04.02.08 20:11 Uhr
 720
 

Fußball: Bayern München wird wohl drei Wochen auf Ribery verzichten müssen

Laut Angaben von Raymond Domenech, Trainer der französischen Fußball-Nationalmannschaft, zog sich Franck Ribery eine Oberschenkelverletzung zu. Der Nationalspieler wird wahrscheinlich in den kommenden drei Wochen kein Spiel bestreiten können.

Somit wird der FC Bayern München ohne Franck Ribery gegen Werder Bremen spielen. Für den Franzosen wird wohl Bastian Schweinsteiger in die Startelf rücken.

Bayern Münchens Innenverteidiger Lucio wird wahrscheinlich noch rechtzeitig zum Spiel gegen Werder fit sein.


WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Woche, Franck Ribéry
Quelle: www.goal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2008 20:06 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist für Deutschlands Rekordmeister eine wirklich schlechte Nachricht. Wenigstens bekommt so Schweini seine Chance.
Kommentar ansehen
04.02.2008 20:52 Uhr von MCShatterhand
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Wie falke22 schon sagt ob ribery ein groß ausfall ist?? Aber spüren wird man es
Kommentar ansehen
04.02.2008 23:30 Uhr von rudi68
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ribery ist ein sehr wichtiger Spieler: für den FC Bayern. Er wird der Mannschaft fehlen. Doch ich denke, dass der FC Bayern sehr guten Ersatz hat und auch die nächsten Spiele gewinnen wird. Immerhin ist Schweini deutscher Nationalspieler.
Kommentar ansehen
04.02.2008 23:44 Uhr von Murinho85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich persönlich glaube, dass Bremen für ne dicke Überrschung sorgen wird! Wir wissen doch alle wie die Mannschaften gegen den FC Bayern München spielen! Da will sich jeder Spieler zeigen und ihr Spiel des Lebens machen...
Die letzten Spiele der Hinrunde haben die Bayern auch spielerisch stark nachgelassen. Da wird meiner Meinung nach viel zu viel vom Ribery abhängig gemacht! Kaum wird Ribery von 2 Leuten gedeckt läufts bei der ganzen Mannschaft nicht. Bayern braucht noch ein oder zwei Spieler, die auch ein Spiel kreativ führen können. Beispielsweise den Samir Nasri von Marseille ;)
Kommentar ansehen
05.02.2008 08:03 Uhr von Lil Checker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja wenn Ribery fehlt ist das natürlich schon ein Verlust der erst einmal kompensiert werden muss. ABER wenn Bayern um die Meisterschaft und andere Pokale mitspielen will, dürfen sie ihr ganzes Spiel doch nicht von einem Mann abhängig machen. Das wäre echt schwach zu sagen "Ja gegen Bremen konnten wir nicht überzeugen weil ja Ribery gefehlt hat". Sie sind auch in der 2 Reihe mit guten Spielern gesegnet. Nur was den Bayern fehlt, sind kreative Denker und Lenker. Effe oder Ballack waren solche, jetzt ist es Ribery. Auf jeden Fall hoff ich auf ein klasse Spitzenspiel
Kommentar ansehen
05.02.2008 09:20 Uhr von ingo1610
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird eine ganz heiße Kiste am Sonntag.

Werder wird alles daran setzen, nach dem verschobenen Spiel wieder mit Bayern gleich zu ziehen.

Wie es aussieht wenn Bayern Ribery ersetzen muss hat man ja in der 2. Halbzeit in Rostock gesehen. ;-)
Kommentar ansehen
05.02.2008 11:01 Uhr von Jimyp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Murinho85: Glaube nicht, dass es eine "Überraschung" geben wird. Ein Unentschieden, wenns schlecht für den FCB läuft. Bremen ist nicht Bielefeld oder Duisburg, sondern gehört zu den großen deutschen Vereinen, bei dem dieser Underdog-Effekt nicht vorhanden ist.
Kommentar ansehen
05.02.2008 11:32 Uhr von Oberhenne1980
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe ja, dass endlich Sosa mal zeigen kann, dass er das Geld wert war. Auch über einen langen Einsatz von Kroos würde ich mich freuen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München an Bernd Leno als Zusatz-Torwart interessiert
Fußball: FC Bayern München hofft angeblich auf Joachim Löw als neuen Trainer
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?