04.02.08 14:45 Uhr
 2.355
 

Supersportwagen Castagna Milano Aznom: Mit 372 Stundenkilometern gegen die Konkurrenz

Die italienische Designerschmiede Castagna Milano arbeitet an der Produktion eines Supersportwagens mit dem Namen "Aznom", der interessierten Kunden eine exklusive Alternative zu Ferrari und Lamborghini bieten soll. Nun ist das erste Model fertig geworden und steht zum Testen bereit.

Die Italiener griffen bei ihrem Projekt auf die Basis der bewährten Corvette Z06 zurück. Dabei wurde die ursprüngliche Glasfaserkarosserie durch ein kantiges Carbonfaser-Design ersetzt und die Inneneinrichtung samt Instrumentierung von Grund auf neu gestaltet. Das Gewicht des US-Originals sank durch die Maßnahmen um rund 100 Kilo.

Auch der Motor wurde einer Kraftkur unterzogen, indem zwei ladeluftgekühlte Kompressoren für ein Leistungsplus von 300 PS sorgen. Damit beschleunigt der 820 PS-Bolide in nur 2,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht je nach Karosseriekit eine Maximalgeschwindigkeit von 372 km/h. Der Preis: rund eine Million Euro.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Stunde, Konkurrenz, Supersportwagen
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2008 15:02 Uhr von sn_krieger
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
nich schlecht erinnert mich aber irgendwie etwas an den Lotus Exige...

Ansonsten: Heißes Eisen! Nur etwas teuer :)
Kommentar ansehen
04.02.2008 16:45 Uhr von Charyptoroth
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
auf dem ersten Blick dachte ich das wäre ein Smart Roadster
Kommentar ansehen
04.02.2008 18:23 Uhr von philipp88
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
na was der wohl verbrauchen wird und was unsere grünen freunde zu den co² emissionen sagen werden
Kommentar ansehen
05.02.2008 07:13 Uhr von Guyver111
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Nettes Design: Aber was bringt einem ein Auto was so schnell fährt, besonders wenn sie hier die 120 km/h max. festlegen?

Da Spar ich doch lieber 988000 Euro, kauf mir nen gut aussehendes Auto was wenig Sprit frisst und lass es vielleicht von Aussehen her etwas tunen.

MfG

P.S.: Wenn ich mir das Auto so ansehe, hab ich das gefühl ich kenn das aus irgendnem Need for Speed Rennspiel.
Kommentar ansehen
05.02.2008 10:43 Uhr von Unding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das auto wurde schon vor monaten: in der sendung Grip vorgestellt.
Ich bin mir noch nicht sicher ob ich es wirklich kaufen soll. Würde vorher gern ne testfahrt machen nur wüsst ich jetzt grad nicht wo das möglich sein sollte. Hat jemand ne ahnung?
Mein lambo superlegera macht zwar immernoch spass aber was neues wär schon aufregend.
Kommentar ansehen
05.02.2008 11:59 Uhr von orangeSky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt: Ja das Design ist sehr an den Lotus angelehnt. Für 1 Mio erwarte ich da schon ein sagen wir sportlicheres Design. Der sieht mir persönlich noch zu normal aus. Einfach nach nichts. Okay dafür kann man den sicher auch mal entspannt auf der Strasse abstellen.

Wer mal einen Ferrari irgendwo stehen sehen hat und die Menschentraube drumrum weiß was ich meine ;)
Kommentar ansehen
05.02.2008 17:22 Uhr von Unding
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
menschentrauben: daran sollte man sich nicht stören. ich lauf dann einfach in die leute rein mach mir platz zum einsteigen und fahr davon.
Das einzige dass nervt ist einfach das die scheiben meist voll mit fingerabdrücken sind... die leute können einfach nicht nur mit den augen kucken.
Kommentar ansehen
05.02.2008 17:33 Uhr von orangeSky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eben: und dann regnet es und die scheibe ist wieder verschmiert. :-/
Kommentar ansehen
06.02.2008 09:45 Uhr von Mehrzeller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe italienische Designer finger weg von Drogen ! Wenn ich Vergleich dazu einen Lambo oder Ferrari anschaue, dann wirkt dieses Model hier als Verzweiflungsakt.
Kommentar ansehen
07.02.2008 22:17 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ab und zu schreibe: ich auch mal eine News in der Rub. Auto. Aber der Hang -auch von mir -... immer mehr und schneller. Mal gespannt wann die erste Straßenversionen von 500 km/h kommen...
Aber für mich "ältern Herren" würde es auch ein "Wägelchen" aus Zuffenhausen tun :)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?