04.02.08 13:03 Uhr
 3.171
 

Heilbronn: Gedenktafel für ermordete Polizistin erneut geschändet

Die Gedenktafel für die im April 2007 ermordete Polizistin Michéle Kiesewetter ist zum wiederholten Male durch unbekannte Täter geschändet worden. Unbekannte gruben die Tafel mitsamt der Betonhalterung aus dem Erdreich und warfen sie anschließend in den Neckar.

Die Polizei schließt einen direkten Zusammenhang mit dem Mordanschlag aus. Stattdessen prüfen die Behörden, ob die Schändung ein Racheakt aus dem Heilbronner Kriminellenmillieu sein könnte. Vor vier Wochen wollte ein Rentner einige junge Leute davon abhalten die Tafel zu schänden.

Daraufhin wurde der Mann von den Tätern ins Koma geprügelt. Die Schläger wurden festgenommen.


WebReporter: heinolds
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizist, Gedenk, Heilbronn
Quelle: www.suedwest-aktiv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2008 13:22 Uhr von PatterRatter
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
unglaublich: wie kann man sowas machen!! hat die Familie und Freunde der Polizistin nicht schon genug geleidet??

man sollte dort Cam´s aufstellen!! und die Täter mehrere Jahre in Haft stecken!!
Kommentar ansehen
04.02.2008 13:32 Uhr von DeepVamp
 
+31 | -3
 
ANZEIGEN
@ alabamaman: Polizisten sind die Masse, die muss man nicht gut finden, aber diese Polizisten ist ein einzelner Mensch, der Familie und Freunde hatte, und da sollte schon Respekt erwartet werden. Stell dir vor, jemand nimmt den Grabstein von einem Angehörigen von dir, und wirft ihn einfach weg..fändest du sicher auch nicht so toll oder?
Kommentar ansehen
04.02.2008 13:44 Uhr von EsIstWieEsIst
 
+23 | -15
 
ANZEIGEN
@ alabamaman: biste b.................. oder was.

behalt deine scheiss meinung für dich.
was hälste davon wenn leute auf dein grab p.........
hau hier ab.
das ist keine meinung mehr.
wenn du als krimineller probleme mit den bullen hast liegt es nicht an der polizei
Kommentar ansehen
04.02.2008 13:44 Uhr von Valdur
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
lol: sagmal alabamaman versuchste den höchsten minus rekord aufzustellen so nen unpassenden kommentar hab ich selten gelesen
Kommentar ansehen
04.02.2008 13:46 Uhr von EsIstWieEsIst
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@ DeepVamp: wieso muss man polizisten nicht gut finden?
was haste gegen die polizei? hast du probleme mit ihr?
haben sie dich schlecht behandelt oder unschuldig ins gefängis geworfen oder wurdest du besoffen verhaftet?
muss doch einen grund geben
Kommentar ansehen
04.02.2008 13:52 Uhr von XZeusX
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
alabamaman: "Aber die meisten Menschen haben eine miese Einstellung gegenüber Polizisten, was auch meist an der Polizei selbst liegt."

Stimmt, liegt ganz sicher viel öfter daran dass die Polizei scheisse baut als daran, dass man selbst scheisse baut, von der Polizei verhaftet wird und dann meint, dass bei der Polizei nur Schweine arbeiten ... lol, was für Leute hier rumlaufen ... so wenig Intelligenz muss man ja schon als Kunst bezeichnen ...
Kommentar ansehen
04.02.2008 13:57 Uhr von pippin
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
@alabamaman: Na, haben wir heute morgen wieder mal nicht unsere Medikamente genommen?

Mit Sicherheit gibt es - wie in jeder Berufsgruppe - auch bei den Polizisten schwarze Schafe. Aber deswegen gleich alle pauschal zu beleidigen ist unter aller Sau.

Leute wie du sind mir dabei ganz besonders lieb.
Auf der einen Seite über die Polizei meckern, aber wenn man mal auf die Hilfe der grünen Kollegen angewiesen ist, dann sind sie ganz toll.

[edit, thekid]
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:15 Uhr von torschtl
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@pippin: ich habe deinen kommentar echt für intelligent gehalten...bis ich die letzten 2 zeilen gelesen hab - da haste dich disqualifiziert.
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:16 Uhr von heinolds
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Michéle, Deine Gedenktafel kann man zerstören, die Erinnerung an Dich niemals!

http://www.corsipo.de/...

An alle: Helft mit die feigen Mörder zu finden !

http://www.corsipo.de/...

danke !!!!!
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:19 Uhr von DeepVamp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ EsIstWieEsIst: Nö..aber ich find nix in Massen gut, weder Polizisten noch sonstwen... nur sollte man eben nicht einzelne Polizisten als schlecht abstempeln, weil nen paar eben darunter sind, die wirklich mies sind.

Und ich wurd noch nicht verhaftet, und besoffen schon gar nicht, aber ich hab eben trotzdem schon solche und solche Polizisten erlebt, wenn dir nur gute begegnet sind, dann freu dich, aber es gibt eben auch andere Erfahrungen.
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:34 Uhr von pippin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@torschtl: Tut mir leid, wenn dich meine letzten drei Zeilen irgendwie nicht ansprechen. Aber so reagiere ich nunmal auf solch selten dämliche Kommentare, wie die von alabamaman.

Wenn ich mich dadurch in deinen Augen disqualifiziere, dann kann ich damit auch leben.
Es ändert aber nichts an meiner Einstellung.
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:45 Uhr von Howard2k
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Das is der Dank dafür das diese Leute jeden Tag für uns im Einsatz sind und für uns Kopf und Kragen riskieren....

Großes Lob an die Täter. Ihr habt euch auf meiner Hassliste ganz weit nach oben geschossen.... Dreckspack...
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:56 Uhr von Pimboli158
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@alabaman: Bei solch blödsinnigen Meinungen wie Deiner kommt mir allerdings auch das Essen hoch.Gott sei Dank gibt es die Polizei in Massen,,,,wenn ich an die ganzen Spacken denken die draußen rumlaufen!!! Ich denke auch das nur die Leute was gegen die Polizei haben die Dreck am Stecken haben oder nicht in der Lage sind sich zu benehmen wie"normale" Menschen.Wird einer erwischt der besoffen Auto fährt heißt es gleich die"Scheißbullen" haben mich erwischt,wiurd jemand festgenommen wegen einer Schlägerei heißt es gleich die "Scheißbullen",wird einer bei einem Einbruch oder sonst irgendeiner Straftat erwischt heißt es wieder wie oben!Also wer ist denn dann der Schuldige? Die Polizistinnen oder Polizisten die jeden Tag ihren Kopf hinhalten um "normale" Leute zu schützen oder die Vollpfosten die den ganzen Tag über nix anderes zu tun haben als irgendeinen Mist zu bauen?Denk mal drüber nach....
In diesem Sinne
Kommentar ansehen
04.02.2008 15:21 Uhr von Cryver_Mitzae
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@ alabamaman: Na Kollege, wie oft hat man dir heute ins Hirn geschi**en und auch davor?
Mag sein das die Polizei nicht jedermanns Sache ist, aber wenn wir mal überlegen würden, wo wir ohne die Polizei hinkommen würde- na? Na? Röchtög, in die Grütze. Die Polizei vertritt das Gesetz und ohne Polizei würde das Gesetz nicht so vertreten werden können, wie es jetzt getan wird. Es ist lachhaft was du sagst und richtig schön erbärmlich. Aber hey, mal schauen was du denken/ tun/ machen würdest, wenn jmd. aus deiner Familie bzw. deinem Umkreis ermordet wird und dieser Grabstein/ Gedenkstein an den Menschen immer wieder geschändet wird. Ich wage zu bezweifeln das du das sehr interessant finden würdest.

Zur News: Was soll man da noch groß sagen? Waren warscheinlich wieder irgendwelche ober- coolen Gansta Checker die auf dicke Hose machen wollten... oder einfach Erwachsene Menschen die soviel Masse zwischen den Ohren und hinter den Augen haben, dass man sich fragt, ob das Atom Gewicht von Helium nicht mehr Dichte besitzt, als besagte Masse...
Kommentar ansehen
04.02.2008 15:37 Uhr von Mr.Freaky
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
Hmm Also, ich finde es auch geschmacklos sowas zu tun, ich verurteile das auch, aber teilweise hat Alabamaman schon recht, auch wenn er zu stark pauschalisiert, aber ich hab bei der Polizei schon mehr schwarze, als weiße erlebt, ich bin auch kein Krimineller, aber wurde auch schon von denen durchsucht und richtig scheiße behandelt und was mir mal ne Freundin erzählt hat, als sie in der Ausnüchterungszelle war (ja, ich weiß, daran ist sie selber schuld blablub, spart euch die Kommentare in der Hinsicht), von wegen, als sie meinte, sie müsste aufs Klo, die Bullen zu ihr dann sagten:"Piss doch in die Ecke" usw. und wie gesagt, dass sind nicht die einzigen Fälle.
Kommentar ansehen
04.02.2008 15:48 Uhr von Schiebedach
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mich wundert was: Die Gedenktafen für eine Deutsche Polizistin, die im Dienst ermordet wurde, wird geschändet.
Das ist Angelegenheit der örtlichen Polizei.
Ein "Stolperstein" in Berlin wird mit Farbe bemalt:
Es ermittelt der Staatsschutz.
Jemand verwendet "verfassungsfeindliche" Kennzeichen:
Der Staatsschutz ermittelt.
Der Staatsschutz wird personalmäßig aufgestockt und aufgerüstet; Polizeireviere werden geschlossen und Personal abgebaut.
Erstaunlich oder?
Kommentar ansehen
04.02.2008 15:53 Uhr von cefirus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Patter Ratter: gelitten...
Kommentar ansehen
04.02.2008 16:10 Uhr von Irminsul
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es ist vllt eine etwas veralterte methode aber solche Leute einfach am Marktplatz an den Pranger stellen..
Schild in die Hand was sie getan haben.
Entweder sie lernen es so oder niemals...
Kommentar ansehen
04.02.2008 16:21 Uhr von Giaccomo
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@alabaman: Du Haufen Mist gehörst Dich eingesperrt
Kommentar ansehen
04.02.2008 16:23 Uhr von Goofy2666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
war da nicht was, das die polizistin undercover in der heilbronner drogenszene ermittelt hatte? vllt ist es ja tatsächlich ein racheakt von denen gewesen. aber wozu "rache"?? manche menschen muss man einfach nicht verstehen.
auch wenn ich mit dem einen oder anderen polizisten auch nicht ganz "grün" bin, so etwas ist einfach nur eine bodenlose frechheit und gehört bestraft.
Kommentar ansehen
04.02.2008 18:48 Uhr von Severnaya
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oh mann: bin jede woche an 2 tagen in dieser drecksstadt, dort wundert mich gar nichts mehr
Kommentar ansehen
04.02.2008 19:16 Uhr von NW051653
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Giacomo: Ich glaube, Deiner ist heute mein Lieblingskommentar. Danke!
Kommentar ansehen
04.02.2008 21:32 Uhr von zenluftikus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Kurz gesagt: A***löcher - und zwar Große.
Kommentar ansehen
04.02.2008 23:33 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kann mir mal einer den: Unterschied zwischen einem hohen Regierungsbeamten, Prädidenten etc. zu einem Polizeibeamten ist. Erstens sind alle Menschen und die Polizisten halten den A**** noch hin und werden getötet? Dann noch die äußerst zynistische Schändung. Für mich nicht faßbar auch noch diesen Ort zu verunstalten.Infrarotkamera zur Überwachung versteckt anbringen; vielleicht schnappt man diese Saubande.
Kommentar ansehen
05.02.2008 00:49 Uhr von STARDUST_II
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ist ja schon: Eigenartig, ich weiß nicht was ich davon halten soll.
Was macht den die Polizei in Heilbronn so, das sich Menschen zu solchen Tate hinreißen lassen.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten
Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?