04.02.08 11:30 Uhr
 301
 

Fürstenbegräbnis in Bad Laasphe

In der Stadt Bad Laasphe im Kreis Siegen-Wittgestein wird am 04.02.2008 Botho Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Hohenstein beerdigt.

Es ist mit sehr vielen Trauergästen zu rechnen, deshalb befindet sich Bad Laasphe im verkehrstechnischen Ausnahmezustand. Viele Straßen werden gesperrt sein.

Es haben sich auch einige Prominente angesagt, wie z. B. Altkanzler Helmut Kohl.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bad
Quelle: www.siegener-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2008 11:55 Uhr von ionic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wer is das??? was fürn fürst? hat der was für die welt getan?
Kommentar ansehen
04.02.2008 11:58 Uhr von bigtwin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jeden Tag sterben Menschen: kommen deshalb jeden Tag News zu Begräbnissen?

Ps.: Blaues Blut haben diese Typen übrigens auch nicht - falls es irgendjemand noch nicht wissen sollte ;-)
Kommentar ansehen
05.02.2008 15:09 Uhr von ostblogger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@blaues blut: Naja, das ist doch ein Weltereignis in der Provinz !!

Die Königshäuser aus Holland, Schweden, Spanien, England, etc. werden hier anreisen !!

Wenn ich man an die jährlichen Jagdsessionen denkt, wo alles großräumig abgesperrt wird, ist dieses doch noch eine Nummer größer für die Polizei. Allein die Presse wird alles platttreten !!

:-((
Kommentar ansehen
05.02.2008 22:24 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das "blaue Blut" der: feinen Gesellschaft kommt ja eher vom Schatten durch ihre "vornehme Blässe". Die Tagelöhner waren halt ohne Sonneschutz (Schirmchen) und entsprechend dunkler und da sieht man halt die Adern nicht so blau durchschimmern.
Vor kurzen selbst gesehn, als hier in meiner Gegend ein Baron Freiherr von und zu beerdigt wurde. Mit vier schwarzen Rappen und Leichenkutsche wie anno dazumal. Kutscher mit Frack und Zylinder. Sah aber würdevoll aus.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?