04.02.08 10:52 Uhr
 4.703
 

Während Mode-Party: Naomi Campbells Brustwarze rutscht hevor

Auf einer Modeparty in Sao Paulo ließ Top-Model Naomi Campbell mehr als nur ihr offenes Haar herunterhängen. Das jedenfalls offenbaren Fotos, die in der jüngsten Ausgabe der britischen "Sun" zu sehen sind.

Während die Model-Grazie während einer Party des Modemagazins "Vogue" herumalberte, purzelte sie von ihrem Stuhl und gewährte dabei tiefen Einblick auf ihren Traumkörper.

Doch Campbell nahm es gelassen und feierte noch bis in die frühen Morgenstunden durch - nicht gerade zum Leidwesen der Anwesenden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Party, Brust, Mode, Naomi Campbell, Brustwarze
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Naomi Campbell: Den Begriff "Supermodel haben irgendwelche Loser erfunden"
"Drone Bomb Me": Naomi Campbell weint in politischem Musikvideo
Naomi Campbell provoziert mit Nacktbild Instagram: #freethenipple

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2008 11:05 Uhr von Lucky Strike
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
tja: wenn ne brust vorhanden wäre, dann wäre die sicherlich auch ausgefallen. ich kann solchen abgemagerten dingen mit zwei auf ein brett genagelte erbens, was die als brust bezeichnen, nichts abgewinnen.
Kommentar ansehen
04.02.2008 11:11 Uhr von Podeda
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
oh jeh: Die lässt zum 100 mal die Nippel rausgucken und erregt damit immer wieder aufsehen.die Eumel von der müsste doch entzwischen jeder kennen.....also eher uninteressant
Kommentar ansehen
04.02.2008 11:27 Uhr von guemue
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
sorry, aber der Satz "lies Top-Model Naomi Campbell mehr als nur ihr offenes Haar herunterhängen", ist wohl ein bisschen übertrieben. WAS will denn da hängen ?
Kommentar ansehen
04.02.2008 11:37 Uhr von seto
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
sowas als nachrichten zu publizieren ist mal wieder überflüssig..wenn ihr es wissenswert findet andere brustwarzen zu sehen schaut doch unter google..da findet sich sicher was...
Kommentar ansehen
04.02.2008 11:45 Uhr von landlord
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Amy und Britney in der Klinik um Paris: ist auch recht ruhig geworden also muss man eben auf altbewährtes zurückgreifen.
Kommentar ansehen
04.02.2008 12:17 Uhr von Scopion-c
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
China, Sack Reis, umgefallen: Tausenden Models fällt eine oder sogar beide titten aus dem mehr als eng geschnittenen top und das ist dann gleich eine meldung wert? Ich dachte mit dem Britney hat schon wieder irgendwelche körperteile in die Kamera gehalten nonsense wären wir schon durch.

Da ist so ein Nipple Slip schon völlig uninterresant. Ich fände es btw. interresanter wenn sie mal wieder eine ihrer assistentinen verprügelt ;).
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:44 Uhr von sv3nni
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hatte sie ueberhaupt ein hoesschen an? vlt hat sie die auch extra rausrutschen lassen damit sie mal wieder in der presse is.
Kommentar ansehen
04.02.2008 14:54 Uhr von theojk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
traumkörper? eher Alptraum. Sie ist doch ständig kurz vorm Hungertod. Als Pferd hätte man ihr schon den Gnadenschuss gegeben.
Kommentar ansehen
04.02.2008 15:51 Uhr von Metalian
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Scopion-c: Erstens ist dieser beschissene "Sack Reis-Spruch" sowas von abgelutscht,dass ich jedesmal kotzen könnte,wenn ich ihn wieder mal lesen muss und zweitens frage ich mich,warum du dir die News dann überhaupt durchliest!
Kommentar ansehen
04.02.2008 16:03 Uhr von DirkKa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So oft wie der Frau inzwischen ihre Nippel herausgerutscht sind ist dies doch wirklich nicht jedesmal eine News wert.
Kommentar ansehen
04.02.2008 18:09 Uhr von webfliege
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wen interessiert es im Internet gibts zigtausende Nippel!!
Kommentar ansehen
04.02.2008 18:12 Uhr von Ixxion
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
wette verloren: als ich die Überschrift las, dachte ich sofort an Aguirre, tja ich hab die Wette mit mir selbst leider verloren, aber echt armselig das jetzt noch mehr solchen Mist hier als news ausgegeben.

Wobei es natürlich noch schlimmer ist, das diese überhaupt durchgelassen werden!
Kommentar ansehen
04.02.2008 23:31 Uhr von snake-deluxe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Typischer Fall von: sehr wohl von der Bettkante schupsen..
Kommentar ansehen
05.02.2008 10:56 Uhr von gofisch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zum glück war es in sao paulo. nicht auszudenken, wenn die greueltat in new york passiert wäre. *rolleye*

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Naomi Campbell: Den Begriff "Supermodel haben irgendwelche Loser erfunden"
"Drone Bomb Me": Naomi Campbell weint in politischem Musikvideo
Naomi Campbell provoziert mit Nacktbild Instagram: #freethenipple


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?