03.02.08 22:00 Uhr
 68
 

Fußball/England: Remis zwischen Newcastle und Middlesbrough

In der Premier League standen sich am Sonntagnachmittag Newcastle und Middlesbrough gegenüber. Das Spiel endete unentschieden 1:1. Den "Magpies" blieb damit auch heute noch der erste Sieg unter ihrem neuen Manager Kevin Keegan versagt.

Michael Owen brachte Newcastle in der 60. Minute per Kopfball in Führung. Die Gastgeber hatten den Sieg dann bis kurz vor Schluss schon vor den Augen. Aber es war Robert Huth in der 87. Minute noch per Kopfball vergönnt, den späten Ausgleich zu bekommen und einen Punkt für "The Boro" zu retten.

51.105 Zuschauer sahen das Spiel im Stadion in Newcastle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lawrenson
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England
Quelle: news.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Rad: Sprint-Star Marcel Kittel wechselt zum Team Katjuscha-Alpecin
Fußball: BVB-Star Raphaël Guerreiro muss 90.000 Euro wegen Fahrerflucht zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.02.2008 06:41 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade: das von michael owen 2 tore nicht anerkannt wurden......angeblich abseits, aber fuer keegan war es wenigstens das erste tor

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?