03.02.08 17:37 Uhr
 101
 

Leichtathletik: Sydney-Olympiasieger Nils Schumann läuft der Form hinterher

Nach seiner Rückkehr zum Erfurter LAC konnte Sydney-Olympiasieger Nils Schumann sein erstes Rennen gewinnen. Er ist aber von der Form früherer Zeiten weit entfernt.

Die nötige Hallen-WM-Norm für Valencia, die bei 1:47,20 Minuten liegt, hat er mit 1:50,26 Minuten bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften nicht erreicht.

Bisher haben schon 19 deutsche Leichtathleten diese Normen in ihren Disziplinen erreichen können.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Leichtathletik, Form, Sydney, Leichtathlet
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2008 17:34 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist schon sehr schön, das zumindest 19 andere Sportler die Normen für die WM erreicht haben.
Es werden sicher ganz interessante Weltmeisterschaften.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?