03.02.08 12:25 Uhr
 755
 

Intel: Nummer eins im Verbrauch umweltfreundlicher Energie in den USA

Durch den Kauf von mehr als 1,3 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Energie will Intel Rücksicht auf die Umwelt nehmen.

Durch den Deal wird Intel zum größten Käufer von umweltfreundlicher Energie in den Vereinigten Staaten, sagte die US-Umweltschutzagentur EPA.

Der Effekt des Strategiewechsels von Intel entspräche der Außerbetriebnahme von 185.000 Autos.


WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Intel, Energie, Umwelt, Nummer, Verbrauch
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2008 14:31 Uhr von ksros
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na super: Würd mich freuen wenn sich das auch mal auf meinen Stromzähler auswirkt. CPUs sind doch nur noch reinste Nachtspeicheröfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?