03.02.08 12:25 Uhr
 755
 

Intel: Nummer eins im Verbrauch umweltfreundlicher Energie in den USA

Durch den Kauf von mehr als 1,3 Milliarden Kilowattstunden erneuerbarer Energie will Intel Rücksicht auf die Umwelt nehmen.

Durch den Deal wird Intel zum größten Käufer von umweltfreundlicher Energie in den Vereinigten Staaten, sagte die US-Umweltschutzagentur EPA.

Der Effekt des Strategiewechsels von Intel entspräche der Außerbetriebnahme von 185.000 Autos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Intel, Energie, Umwelt, Nummer, Verbrauch
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.02.2008 14:31 Uhr von ksros
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Na super: Würd mich freuen wenn sich das auch mal auf meinen Stromzähler auswirkt. CPUs sind doch nur noch reinste Nachtspeicheröfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?