02.02.08 18:35 Uhr
 130
 

Fußball/1. Liga: Cottbus verliert gegen Leverkusen nach Führung zur Pause

In einem Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga verlor Energie Cottbus gegen das Team von Bayer Leverkusen mit 2:3 (1:0). 13.000 Besucher waren im Stadion der Freundschaft zu Gast.

Michal Papadopulos, er ist von Leverkusen ausgeliehen, brachte die Gastgeber in der 14. Minute in Führung. In der 59. Minute traf Simon Rolfes zum Ausgleich. Dimitri Bulykin brachte danach die Gäste in Führung. Christian Bassila erzielte dann für die Hausherren in der 77. Minute den Ausgleich.

Kurz vor Ende der Partie erkannte der Schiedsrichter auf Elfmeter für die Leverkusener. Den Strafstoß verwandelte Simon Rolfes zum 3:2-Sieg für die Bayer-Elf. Zuvor hatte der Unparteiische zwei Tore der Cottbuser wegen Abseits nicht gegeben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Leverkusen, Führung, Cottbus, Pause, 1. Liga
Quelle: sport.ard.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2008 18:32 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die beiden Tore für Cottbus, die nicht anerkannt wurden, waren laut Radio nicht aus einer Abseitsposition entstanden und der Elfmeter war mehr als umstritten! Cottbus ist meiner Meinung ganz schön verschaukelt worden! Mal sehen was darüber gleich in der Sportschau berichtet wird!
Kommentar ansehen
02.02.2008 19:33 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Worte: Also das Pech klebt Cottbus an den Füßen! Die haben diese Saison durch Fehlentscheidungen 7 Punkte schon verloren (wahretabelle.de).
Da fragt man sich echt was das soll. Das Schiedsrichtergespann kam wohl grade frisch vom Leverkusener Karneval.

Beckmann bei der Sportschau :"Armes Cottbus"
Aber da es nur Cottbus ist und nicht Bayern München,ist das nicht so schlimm. Ich bin wirklich sauer, diese Sauerei könnte die Cottbuser Moral zerstört haben, die nächsten drei Spiele könnten jetzt verloren werden,durch diese krasse Fehlentscheidungen.
Das korrekte Ergebnis hätte 4-2 und nicht 2-3 lauten sollen!!!
Kommentar ansehen
02.02.2008 19:38 Uhr von rheih
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Abseits: Hab gerade die Sportschau gesehen!

Das erste Abseitstor der Cottbusser war absolut regulär! Diese Tor hätte gegeben werden müssen! Das zweite Abseitstor und der Elfmeter waren allerdings okay!
Kommentar ansehen
02.02.2008 19:42 Uhr von Powerline86
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@rheih: Nein,beide Abseitstore waren kein Abseits. Beim zweiten sah es ein wenig so aus,weil Rivic im Abseits stand, aber Skela hat das Tor gemacht!
Und der Elfer war unsinnig. Wenn man solche Elfer immer pfeifen würde,gäbe es 5 Elfmeter pro Spiel.
Kommentar ansehen
02.02.2008 20:11 Uhr von bigtom49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich! Was hier abgeht(...in Cottbus) ist schier unglaublich. Cottbus wird verschaukelt nach "Strich und Pfaden"! Vier Tore reichen nicht zum Sieg! Nein, sie dürfen einfach nicht reichen! Und dann bekommt man noch diesen A... von Schneider in der Sportschau präsentiert, wie er mit aufreizendem Lächeln diese unglaubliche Schiedsrichterleistung kommentiert. Ich wünsche Cottbus den Klassenerhalt....gerade deshalb!
Kommentar ansehen
02.02.2008 20:26 Uhr von bigtom49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich Was in Cottbus heute wieder abging, ist schier unglaublich! Vier Tore dürfen einfach nicht zum Sieg reichen. Herzlichen Glückwunsch liebes Schiedsrichtergespann! So kann es klappen und ein Platz für einen potenten Westclub wird frei in der 1. Liga. Auch das Lächeln eines Herrn Schneider (Nationalspieler!) beim Interview nach dem Spiel war echt sehenswert... Ich wünsche Cottbus den Nichtabstieg...gerade deshalb!
Kommentar ansehen
03.02.2008 03:07 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht: sollte man wirklich wie in rugby eine videoentscheidung einfuehren......kann nur gerecht sein und fehlentscheidungen verhindern
Kommentar ansehen
04.02.2008 11:07 Uhr von wossie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sprechchöre gingen schon in Ordnung. Wenn bei den nächsten Spielen auch so gepfiffen wird, dann sollen sie einfach vor dem Spiel das Wunschergebnis festlegen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?