02.02.08 14:11 Uhr
 15.017
 

Klagt Turkish Airlines jetzt gegen Will Smith?

Anwälte der türkischen Fluggesellschaft Turkish Airlines gehen jetzt offenbar mit rechtlichen Schritten gegen den Film "I Am Legend" vor.

Grund dafür sei gleich zu Anfang des Films eine Szene, in der man ein Flugzeugunglück in New York sehen kann. Inmitten der Szene bemerkten Manager der Turkish Airlines den verunglückten Jet, den sie als Turkish-Airlines-Flugzeug identifizieren konnten.

Die Fluggesellschaft fühlt sich nun in ein schlechtes Licht gerückt. Dies hat zur Folge, dass die Gesellschaft ihre Anwälte in den USA eingeschaltet hat, um sich dieser Sache anzunehmen, so laut der Zeitung "Yeni Safak".


WebReporter: DarkPhoenix
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Airline, Will Smith
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

57 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.02.2008 11:42 Uhr von DarkPhoenix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich sehe das als völlige Übertreibung. Und wenn die schon Geld durch eine derart lächerliche Klage raus schlagen wollen, wäre es albern Will Smith zu verklagen, da dieser nicht für das Set verantwortlich ist bzw. war.
Kommentar ansehen
02.02.2008 14:19 Uhr von andreascanisius
 
+62 | -29
 
ANZEIGEN
Naja...eins können sie gut die Türken und zwar angepisst sein. ^^

Hätten es vielleicht lieber gehabt, wenn deren Maschinen die einzigen gewesen wären die überlebt hätten. ^^

Die sollen sich doch freuen, dass deren maschinen als Requisite genutzt worden sind.
Kommentar ansehen
02.02.2008 14:53 Uhr von x5c0d3
 
+28 | -10
 
ANZEIGEN
@andreascanisius: Es hat wohl weniger mit der Nationalität zu tun, sondern mehr mit irgendwelchen Managern irgendeines Unternehmens die sich wieder negativ gezeigt fühlen. Da würden andere Gesellschaften aus anderen Nationen genauso reagieren. Wer sieht schon gerne in einem Film das seine Maschine den Bruch baut?
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:01 Uhr von Jorka
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
Hmm: hätten sie ne fiktive Airline genommen, z.B. Buddukistan Airlines hätten sie das Problem nicht gehabt.
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:01 Uhr von DukeMage
 
+19 | -11
 
ANZEIGEN
Klagt Turkish Airlines jetzt gegen Will Smith? Denke da wird wohl nicht Will Smith verklagt ;-)

Es geht doch wohl eher um Aufmerksamkeit durch die Klage.
Werbung halt ;-)
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:10 Uhr von andreascanisius
 
+15 | -14
 
ANZEIGEN
Da wird ganz klar gegen die Produktionsfirma geklagt. Wenn er nicht zufällig als Produzent dabei war braucht es den nicht zu jucken.
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:14 Uhr von LevLev
 
+9 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:17 Uhr von andreascanisius
 
+20 | -20
 
ANZEIGEN
lol: Ach...wat solls...Ein Klassenlehrer hat immer gesagt: Bevor die Türkei in die EU kommt ist Polen offen...
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:21 Uhr von Nuernberger85
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
polen: ist offen...
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:29 Uhr von andreascanisius
 
+16 | -19
 
ANZEIGEN
Nuernberger85 du gewinnst bestimmt irgendwann mal einen Nobelpreis...
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:32 Uhr von Irminsul
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Will Smith verklagen oO
Warum das denn... müssen die sich dann nicht an das Filmstudio wenden?
Ich mein was kann der Hauptdarsteller für das was im Hintergrund passiert..
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:35 Uhr von saber_
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
hmmm: wann genau stuerzt denn der flieger ab?

"zu anfang" des films kommt doch nur die "reportage" mit der einen wissenschaftlerin... und die naechste szene is dann schon eingeleitet mit dem titel "3 years later"...

das erste mal wo er sich dann an menschen erinnert kommt nach 15 minuten... und da gibts nur nen dialog zwischen ihm und seiner frau in ihrem auto... weitere 15 minuten spaeter kommt dann die szene wo seine frau und sein kind in den hubschrauber einsteigen... aber kein flugzeugabsturz mitten im film?
Kommentar ansehen
02.02.2008 15:54 Uhr von Kernseife
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
gefährliche sache! wir wissen alle wozu unsere freunde aus der türkei fähig sind wennse sich in ihrem stolz verletzt fühlen...
Kommentar ansehen
02.02.2008 16:00 Uhr von _S3B4STI4N_
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
anilingus: von mir haste einen Plus-Punkt bekommen^^
bin ganz deiner Meinung!

hrhr
Kommentar ansehen
02.02.2008 16:09 Uhr von Theojin
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Wenns denn so stimmt, kann ich die Manager absolut verstehen. Kleinere Fluglinien sind durch so etwas stärker betroffen als die großen dieser Welt.

Nicht jede Publicity ist gut. Außerdem war der Film eh langweilig. Ich bin nach einer Stunde abgehauen, guter Start, aber dann doch wieder in dieses amerikanische Popkonkinoklischee unterster Machart abgedriftet.
Man hätte ja was richtig Gutes draus machen können, aber Zombies, tzzz....
Kommentar ansehen
02.02.2008 16:23 Uhr von diehard84
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ich würds als werbung sehen andere firmen müssen dafür bezahlen das deren produkte mal kurz gezeigt werden ;)
Kommentar ansehen
02.02.2008 16:24 Uhr von cem81
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
ist doch normal also da würden auch Deutsche Fluglinien vor gericht ziehen auch wenn es übertrieben ist

nur was hat das nun mit der EU zutun?
Kommentar ansehen
02.02.2008 16:29 Uhr von Josch93
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso??? Hab den Film gesehen und konnte echt nicht sagen was das für eine Firma ist, da hätt ich mir den Film in Zeitlupe wohl anschauen müssen...
Kommentar ansehen
02.02.2008 16:43 Uhr von owinger
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
wieso: ist jetzt will smith daran schuld?
Kommentar ansehen
02.02.2008 16:50 Uhr von cem81
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
die verklagen eher Warner Bros.
Kommentar ansehen
02.02.2008 18:04 Uhr von airpart
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
ich kenn die: Ich Arbeite am Flughafen Nürnberg und bei uns ist jeder Überrascht das die Vögel in der Luft bleiben !!!!. Ich könnt euch sachen erzählen das euch das Fliegen vergeht .
Kommentar ansehen
02.02.2008 18:09 Uhr von GermanDream
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
deutschland: haha die Überschrift selbst schreiben und dann noch ein dummes Kommentar abgeben, was habe dies mit Will Smith zu tun. Echt bescheuert die Leute von heute.
Kommentar ansehen
02.02.2008 18:44 Uhr von cem81
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@airpart: Deswegen hat Lufthansa über 40% anteile an Turkish Airlines?

hättest du dich nicht erst heute angemeldet dann hätte ich gesagt es könnte stimmen;-) und nein ich fliege nie mit der Turkish Airlines :-)
Kommentar ansehen
02.02.2008 19:43 Uhr von GermanDream
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
hab ich etwas verpasst? ist irgendein Flugzeug abgestürzt oder war das doch in einem Film? was meckert ihr wieder haja ist doch logisch eine türkennews!
Kommentar ansehen
02.02.2008 21:02 Uhr von Canadian Dry
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Was sollen eigentlich diese Newstitel hier in diesem schweinemaessigen Bildzeitungs-Fragezeichenstil?
Keiner weiss was, jeder vermutet aber Hauptsache reisserische Schlagzeilen.

Das werden immer mehr Meldungen hier in diesem Stil...echt zum kotzen!

Refresh |<-- <-   1-25/57   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Will Smith ist es peinlich, in "Wild Wild West" gespielt zu haben
USA: Will Smith und Lennox Lewis sind Sargträger bei Muhammad Alis Trauerfeier
USA: Nach Autounfall wurde Ex-Footballer Will Smith auf Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?