01.02.08 12:34 Uhr
 71
 

Regensburg: Die Ostdeutsche Galerie erwirbt einmalige Chodowiecki-Sammlung

Wie am vergangenen Mittwoch die Leiterin der Ostdeutschen Galerie, Ulrike Lorenz, mitteilte, habe man die umfangreichste Privatsammlung des Kupferstechers Daniel Chodowiecki (1726-1801) käuflich erworben.

Die Kunstsammlung beinhaltet unter anderem 2,500 Drucke sowie 14 Originalzeichnungen des in Danzig geborenen Künstlers. Durch diesen Erwerb der Kunstwerke "des populärsten Grafikers und Sittenschilderers der Epoche der Aufklärung" zählt das Museum zu den großen Grafiksammlungen Europas, so Lorenz.

Mit 150.000 Euro hat das bayerische Sozialministerium den Erwerb dieser Sammlung möglich gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Regen, Regensburg, Galerie, Sammlung, Ostdeutsch, Ostdeutsche
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2008 12:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Kupferstecher, Maler und Grafiker war ein loyaler preußischer Untertan, der sich als Pole fühlte und dabei besser französisch als deutsch oder polnisch sprach. Sicher eine lohneswerte Ausstellung für Kunstinteressierte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?