01.02.08 11:05 Uhr
 51
 

Fußball: Jan Lastuvka wieder Nummer eins im Tor des VfL Bochum

Da er "in den Punkten Konstanz und Präsenz am weitesten" ist, wird Bochums Trainer Marcel Koller Jan Lastuvka zur Nummer eins im Tor des VfL Bochum für den Rückrundenstart gegen Werder Bremen in der Fußball-Bundesliga machen.

Somit verliert Rene Renno gegen den 25-jährigen Tschechen seinen Stammplatz im Tor des VfL.

Für Mimoun Azaouagh kommt es zum ersten Einsatz für Bochum, nachdem er von Schalke ausgeliehen wurde. Dagegen soll der japanische Neuzugang Shinji Ono noch etwas geschont werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ringella
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bochum, Tor, Nummer, VfL Bochum
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?