31.01.08 19:02 Uhr
 206
 

Fußball: Auf nach Kuba - Reinhold Fanz neuer Fußballnationaltrainer von Kuba

Reinhold Fanz, der ehemalige Profifußballer und auch ehemaliger Trainer von unter anderem Hannover 96, wechselt nach Kuba.

Fanz wurde als Trainer und Technischer Direktor der Fußballnationalmannschaft von Kuba bis 2010 verpflichtet.

Kuba sagte gegenüber "dfb.de", dass er sich auf die Arbeit sehr freue und sein Ziel die Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mr.Govetta
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kuba
Quelle: www.bundesliga.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.02.2008 10:02 Uhr von Powerline86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Viel Glück dabei! Die Quali zur WM wird wohl nur Utopie sein,aber In Kuba zu arbeiten,ist bestimmt echt klasse.
Ich hoffe der nörgelt dort nicht rum, da man moderne Fussballanlagen dort wirklich nicht erwarten darf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Iserlohn: AfD-Fraktion löst sich auf und wechselt zur "Blauen Fraktion"
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
Bosnien und Herzegowina: Auch bosnische Serben streben Unabhängigkeit an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?