31.01.08 13:56 Uhr
 288
 

Sarkozy-Hochzeit: Bekommt Carla Bruni plötzlich kalte Füße?

Glaubt man den Medien in Frankreich, zeigt sich Carla Bruni derzeit nicht mehr so überzeugt von einer Hochzeit mit dem französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy. Offenbar bereitet ihr der Gedanke an ein Leben als "First Lady" zunehmend Unbehagen.

Bruni sei zur Zeit "sehr angespannt, schnell den Tränen nahe", meint die Zeitschrift "Gala" zu wissen. Der Gedanke an ein Leben als "neue Marie Antoinette" sei demnach auch der Grund für die schöne Italienierin, nicht in den Élysée-Palast einzuziehen. Sarkozy nächtige stattdessen öfters in ihrer Stadtwohnung, heißt es.

Wie Umfragen nun ergaben, sinken durch die öffentlich inszenierte Romanze sowohl Sympathiewerte als auch das Vertrauen in den Präsidenten. Aber es gibt auch versöhnlichere Meldungen: "Erstaunlicher Weise wirkt der kleine Sarkozy an der Seite großer Frauen weniger klein", heißt es bei "Vsd". "Vor allem, wenn es seine eigene ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Nicolas Sarkozy, Carla Bruni
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.01.2008 14:11 Uhr von moe499
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
schon sehr praktisch: wenn man mit seinem privatleben vom beruflichen versagen ablenken kann

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?