30.01.08 20:21 Uhr
 421
 

Fußball/Afrika-Cup: Kamerun im Viertelfinale - Eto'o mit Torrekord

Neben Ägypten zog das von Otto Pfister trainierte Kamerun am Mittwoch ins Viertelfinale des Afrika-Cups ein.

Beim 3:0-Sieg gegen den Sudan erzielte Samuel Eto'o dabei zwei Tore und stieg zum besten Torschützen des Afrika-Cups auf. Er hält nun bei 16 Toren und hat damit den 28 Jahre alten Rekord von Laurent Pokou (Elfenbeinküste) gebrochen, welcher es insgesamt auf 14 Tore brachte.

Im anderen Gruppenspiel sicherte sich Ägypten durch ein 1:1 gegen Sambia den Gruppensieg.


WebReporter: dbo84
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Cup, Afrika, Viertelfinale, Viertel, Kamerun
Quelle: www.fussball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Fußball: Ultras von Rot-Weiß Oberhausen müssen Führerschein abgeben
Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2008 21:39 Uhr von arbeitslos_12345
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eto´o: Das ist schon der Hammer, was der junge Kameruner leistet, wenn man bedenkt, wie oft erin den letzten 2 Jahren verletzt war.
Weltklasse Leistung!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?