30.01.08 19:00 Uhr
 635
 

Bahn und GDL haben sich geeinigt

Nach monatelangem Ringen haben sich die Führer der Bahn und der GDL endlich auf eine Einigung eingelassen.

Zwar steht der Tarifvertrag noch nicht, da sich die GDL nicht nur mit der Bahn einigen muss, sondern auch mit ihren Konkurrenz-Gewerkschaften Transnet und GDBA, aber der Knoten scheint endlich geplatzt.

Leider ist bei den drei Gewerkschaften noch nicht die gewünschte Einigung in Sicht, da keine von ihnen ihren Geltungsbereich verlieren will.


WebReporter: Eulenkiller
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bahn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2008 18:53 Uhr von Eulenkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich, wird auch endlich Zeit. Leider haben sich die Bahnfahrer durch den übertriebenen Streik viele Sympathien verspielt. Kann man nur hoffen, dass der Tarifvertrag sehr schnell stehen wird.
Kommentar ansehen
30.01.2008 19:54 Uhr von Eulenkiller
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Omg, zum Glück ist es jetzt endlich vorbei! Ich habe auch nen bekannten der je 2 Std. Hin und Zurück Arbeitsweg hat. Das dürfte die letzten Monate kein Spaß gewesen sein
Kommentar ansehen
31.01.2008 09:58 Uhr von Noisex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das war ja nicht nur für Bahnkunden ein Nervenkrieg.. Auch auf den Autobahnen ging ja zeitweise garnichts mehr.
Musste der Herr Schell nich auch noch in Kur? Prima Sache, mitten in den Verhandlungen, danke dafür.
Kommentar ansehen
31.01.2008 16:34 Uhr von Kuni637
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal ehrlich: Die ganzen Streiks hätten von anfang an vermieden werden können!
Ich kann darum wetten, dass der Bahnchef Mehdorn von anfang an wusste, was geschehen wird (dass die GDL so lange streiken wird bis sie ihren Tarifvertrag haben und dass die diesen auch kriegen werden)
Der hat das ziemlich geschickt gemacht, um die extremen Fahrpreiserhöhungen die nächsten Jahre über in andere Schuhe zu schieben!
Und wenn der nun ankündigt, von seinem Posten abzutreten, dann gehört er wirklich verklagt!
Kommentar ansehen
31.01.2008 23:25 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Immer diese ganzen Streiks bin mal gespannt, wann die Welt dahinter kommt, dass Bundesweite Lohnerhöhungen unweigerliche Preissteigerungen zur Folge haben was wiederum bedeutet, dass sich der effektive Lohn so gut wir garnicht erhöht. ^^

Aber wenn einer erst mal anfängt müssen alle anderen mitziehen um nicht benachteiligt zu werden, es ist irgendwie ein Teufelskreis.

Freut mich aber, dass die sich endlich geeinigt haben. Ich fahre eh so gut wie garnicht mehrBahn weil es bald nicht mehr viel günstiger ist als Taxi fahren.

Das mein ich übrigens ernst. Von hier bis zum nächsten Dorf ist es genau so teuer mit dem Taxi wie mit der Bahn ^^
Kommentar ansehen
31.01.2008 23:27 Uhr von andreascanisius
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei wenn die GDL wirklich ne über 10%tige Lohnerhöhung raus gehauen hat, wird sich real über nen gewissen Zeitraum schon eine Verbesserung der Lebensqualität hergestellt werden. Vorrausgesetzt sie fahren nicht selber zu viel mit öffentlichen Verkehrsmitteln ^^

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?