30.01.08 17:30 Uhr
 248
 

USA: Öllagervorräte steigen an - Ölpreis steigt trotzdem

Am Mittwoch, den 30.01.2008, sind in den USA durch die Energy Information Administration die Daten zu den Öllagervorräten bekannt gegeben worden.

Die Rohölvorräte legten um 3,6 Millionen Barrel zu. Die Mitteldestillate (z. B.: Diesel) fielen dagegen um 1,5 Millionen Barrel. Die Benzinvorräte stiegen um 3,6 Millionen Barrel.

Der Ölpreis zog allerdings an. So kostet derzeit ein Barrel (159 Liter) der Sorte Light Crude 92,20 US-Dollar (Vortag: 91,64 US-Dollar). Für eine Gallone Heating Oil müssen im Moment 2,55 US-Dollar (2,54 US-Dollar) bezahlt werden.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Ölpreis
Quelle: www.finanzen.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2008 20:47 Uhr von neo2002
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Frechheit, aber klar! Die Preise an den Zapfsäulen, die eigentlich deutlich niedriger erwartet wurden, befinden sich dennoch um die 1,339€ und mehr - dabei ist vom "niedrigeren Ölpreis" (u.a. wegen der Börsenkriese) ein deutlich niedrigerer Preis zu erwarten. Das der aber letztlich nicht weitergegeben wird... tja... wen wundert das? Unter Garantie wird die nächste Erhöhung aber wieder sichtbar werden. Immerhin etwas, was regelmäßig "aufwärts" geht... :-/

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?