30.01.08 16:45 Uhr
 261
 

Truck Stop und Jack White arbeiten zusammen

Nach dreizehn Jahren haben Truck Stop ihr bisheriges Label Ariola, welches zur Sony BMG gehört, verlassen und einen neuen Vertrag bei Jack Whites Gloriella Music unterschrieben. Das erste Album unter dem neuen Vertrag soll im Sommer 2008 erscheinen.

Jack White sagte: "Ich bin schon immer ein Fan von Country Music. Und Truck Stop ist die einzige Band in Deutschland, die diese Musik schon ewig glaubwürdig vertritt. Außerdem sind sowohl die Jungs als auch das gesamte Umfeld unheimlich sympathische Zeitgenossen."

Truck Stop sagte zu dem Wechsel: "Wir freuen uns auf die Arbeit mit Jack White. Der neue Vertrag bringt frischen Wind in die Band und wir wollen noch einmal in die Vollen gehen und "angreifen"."


WebReporter: CountryMusicNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Truck, Jack White
Quelle: www.countrymusicnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Hans Zimmer ersetzt Jack White als Komponist im Film "Lone Ranger"
New York: Jack White verlässt Konzert einfach, weil er Hunger auf Pizza hat

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jack White macht aus "White Stripes"-Song ein Kinderbuch
Hans Zimmer ersetzt Jack White als Komponist im Film "Lone Ranger"
New York: Jack White verlässt Konzert einfach, weil er Hunger auf Pizza hat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?