30.01.08 12:29 Uhr
 1.891
 

RTL/Quoten: "Psych" enttäuscht - "Dr. House" und "CSI: Miami" schwächer

Seit längerem ist das Dienstagabendprogramm bei RTL, was die Quote anbelangt, besonders erfolgreich. Doch Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel. Denn am Dienstag lief es nicht so ganz für den Privatsender. Vor allem "Psych" kam nur auf enttäuschende Werte.

Die erste Episode nach dem Dschungelcamp kam gerade einmal auf 2,03 Millionen Zuschauer, was einen schwachen Marktanteil von 8,2 Prozent bedeutete. Bei "Dr. House" und "CSI: Miami" lief es etwas besser, obwohl die Folgen bereits einmal gezeigt wurden.

"Dr. House" verfolgten 2,75 Millionen Zuseher in der werberelevanten Gruppe (14- bis 49-Jährige). Bei "CSI: Miami" waren es 2,53 Millionen Zuschauer. Die schwächelnden Werte sind wohl auf die Fußballübertragung zurückzuführen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kashyyk online
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Quote, Miami, House, CSI, Dr. House
Quelle: dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2008 12:32 Uhr von Lucky Strike
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wohl eher dass es die x-te wiederholung ist: ich selbst bin großer dr house fan und csi schau ich sau gern. aber die folgen kenn ich schon und die sind noch nicht mal soooo alt, dass man sie wieder vergessen hätte.
daher wieso nochmal schauen?
Kommentar ansehen
30.01.2008 12:37 Uhr von ionic
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die blöden wiederholungen gehen mir echt aufn keks... auch wenn ich diesmal die csi miami folge noch net kannte... ich find psych ganz lustig aber läuft halt bis 23 uhr und wenn ich früh aufstehn muss dann schau ichs auch net an weil ich wills ende auch mal komplett sehen :D

ansonsten würd ich mich allgemein überall über neue folgen freuen... auf sat 1 mit ncis und auf rtl mit house und csi...
Kommentar ansehen
30.01.2008 13:12 Uhr von Lucky Strike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
zudem kommt nach dr house: american dad auf mtv. also den klingelton sender kann ich eigentlich nicht ausstehen, aber die serie is echt witzig ^^
Kommentar ansehen
30.01.2008 14:15 Uhr von StoWo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wen wunderts Wen wundert´s?

Zum einen lief gestern quasi zeitgleich DFB Pokal.
Zum anderen hat RTL ja die Meisterleistung vollbracht, die 3. Dr. House Staffel in der Mitte zu unterbrechen und die alten Staffeln zu bringen.
Dr. House Fans haben die nicht nur schon gesehn, sondern meistens auch schon auf DVD.
"Monk" abzusetzen und gegen einen Rotz wie "Psych" zu tauschen ist Zuschauerkamikaze. Ein Schwachsinn³.
Kommentar ansehen
30.01.2008 15:40 Uhr von Howard2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde alle 3 Serien sind sehenswert. Psych ist nur ein wenig, wie soll man sagen, gewöhnungsbedürftiger als CSI und House M.D.

PS: Eigentlich sollte man das alles im Original gucken. da ist das viel besser ;)
Kommentar ansehen
30.01.2008 15:46 Uhr von Rounder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
CSI hab ich mal ne Zeit lang gesehen. Aber irgendwann fand ich, es ist immer dasselbe. Dr. House schaue ich schon lang nicht mehr bei RTL, weil mich die Werbung und die langen Pausen in den laufenden Staffeln nerven. Bei der Aktuellen ist bis Frühjahr Schluß; ich warte aber nur noch auf zwei Folgen, dann hab ich die komplette Staffel 3 gesehen.
RTL ist halt nur auf Quoten aus, die Meinung von einzelnen Personen ist da uninteressant.
Kommentar ansehen
30.01.2008 15:49 Uhr von Rounder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Psych ist eigentlich ganz okay. Zwar kein Überflieger in der Serien-Historie, aber wenn man bei einem oder zwei Bier abschalten möchte, gibts nichts besseres.
Kommentar ansehen
30.01.2008 16:27 Uhr von gekide
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
RTL kann gar nicht genug baden gehen! mit ihrem Durcheinandergesende von alten und neuen Folgen, 3 Monaten Weihnachtspause für CSI und zwischendurch noch dieser Dschungeldünnschiß. Wenn sich dann nachts (obwohl das ja völlig jugendfrei ist) keiner mehr die neuen Folgen Psych ansieht, kein Wunder. Auch nicht wenn die für RTL-Verhältnisse wahrscheinlich intelligenteste, spannendste und bestgespielte Eigenproduktion seit mindestens 10 Jahren, "Die Anwälte", nach einer Folge abgesetzt werden muß. Denn damit konnte ja nun wirklich NIEMAND rechnen!!!!!!
Kommentar ansehen
30.01.2008 16:30 Uhr von Slaydom
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Monk goes Back: Die sollen mal wieder Monk zeigen und Dr House will ich staffel 3 zuende gucken.
CSI ist schrott das gucke ich nicht.
Ach ja wer behauptet dr house sei im Original besser?
FInde ich garnicht, da hat gregory so eine komische teeny stimme, die mag ich absolut nicht^^
Viele Witze zünden auf Deutsch besser, da die Synchro in seinem Fall meist um längen besser ist, als die Original stimme
Kommentar ansehen
30.01.2008 16:48 Uhr von Kashyyk online
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neue Folgen und Monk >>> März: Kann man hier nachlesen
http://www.serienjunkies.de/...

Achtung Spoiler ;)
Kommentar ansehen
31.01.2008 09:50 Uhr von vst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja: wundert das einen?

csi sind wiederholungen, dr. house sind wiederholungen, psych ist schwach, sehr schwach.

ich will endlich sehen was ich noch nicht gesehen habe.
mein fernsehtag ist der dienstag, aber den gewöhne ich mir auch noch ab.

die nächsten vier wochen sehe ich eh nicht fern.
ich verstehe kein bulgarisch :-))

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?