30.01.08 13:01 Uhr
 5.535
 

Medienbericht: Düsseldorfer bekommen gefärbtes Kölsch als Altbier serviert

Laut einem Medienbericht eines Branchenmagazins ist das in Düsseldorf beliebte Altbier nur eine gefärbte Version des in Köln bekannten Kölsch. Betroffen sei dem Bericht zufolge besonders das Altbier der Marke Schlösser.

Schlösser gehört zur Radeberger-Gruppe, zu der auch die Kölsch-Marken Sion, Gilden und Küppers gehören. Laut diesem Bericht stammt das Altbier von Schlösser aus demselben Grundstoff, aus welchem auch das Kölsch hergestellt wird.

Nach Dunkelfärbung des Sudes wird das Bier dann als "Altbier" abgefüllt und verkauft. Seitens der betroffenen Marke Schlösser wurde der Bericht des Magazins umgehend dementiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Düsseldorf, Medium, Kölsch
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2008 13:04 Uhr von toffen
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
ach ne: "Laut diesem Bericht stammt das Altbier von Schlösser aus demselben Grundstoff"

ach ne.... wasser, malz, hopfen, hefe... wie seltsam ^^
Kommentar ansehen
30.01.2008 13:49 Uhr von S8472
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Schlösser mein Lieblingsbier: Naja wer glaubt so einen Müll?
Dass die Radeberger Gruppe auch Kölsch herstellt wursste ich nicht. Allerdings sind mir diese Kölschmarken auch nicht bekannt.

Trotz allem: Prost ihr Jecken
HELAU
Kommentar ansehen
30.01.2008 13:49 Uhr von Yberion
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich: find das relativ lustig ;)

Düsseldorfer (Altbier-Trinker) und Kölner verstehen sich doch absolut nicht, und jeder "HASST" doch das "Gesöff" des jeweils anderen ;)
Kommentar ansehen
30.01.2008 13:52 Uhr von S8472
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Nachtrag: express widerlegt das ganze auch direkt:

http://tinyurl.com/...
Kommentar ansehen
30.01.2008 14:01 Uhr von Thingol
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Düsseldorf? Kenn ich nicht!

Gruß aus Kölle
Kommentar ansehen
30.01.2008 14:11 Uhr von Yberion
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@28472: Ein Gastronom sollte den Geschmackstest durchführen:

"...nach nur jeweils einem Schluck kam die Antwort wie aus der Pistole geschossen: ´Im zweiten Glas ist Schlösser Alt. Das ist ein würziges Bier mit Charakter. Dagegen schmeckt das andere Bier flach wie Wasser. Farblos eben.´ "

Das ist, was ich mit meinem ersten Kommentar meinte:
Die mögen sich nich :D
Kommentar ansehen
30.01.2008 14:20 Uhr von chriztobal
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
was ist flüssiger als Wasser ? ------ Düsseldorf ist überflüssig
Kommentar ansehen
30.01.2008 14:59 Uhr von fruchteis
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bier hat ja generell dieselben Grundstoffe: Nur der Gärungsprozess und vielleicht die Aufteilung der Rezeptur ist bei Pils, Export, Kölsch oder Alt unterschiedlich.
Aber dass jemand Farbstoffe ins Kölsch schüttet und das dann als Alt verkaufen kann, das können sie einem erzählen, der die Hose mit der Kneifzange anzieht.
Das schmeckt ja schon völlig unterschiedlich: Alt ist mir zu kräftig, Kölsch ne dünne Plörre. Ich bleibe bei meinem Pils oder Export.
Übrigens hab ich weder was gegen Kölner noch gegen Düsseldorfer, mir schmeckt bloß das Bier von beiden nicht. (Wenn schon obergäriges Bier, dann Gose oder Füchschen. Aber auch nur hin und wieder mal mit...)
Kommentar ansehen
30.01.2008 15:00 Uhr von fruchteis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@S8472: Was soll das mit dem Link? Auf der Seite steht doch zu dem Thema gar nix. Oder ist der Link nur gebrochen?
Kommentar ansehen
30.01.2008 15:41 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das merkt doch wirklich keiner Kunpel von mir hat vor 10 Jahren eine Kneipe übernommen. Am Lokal stand xx-Bräu, auf der Karte und am Zapfhahn auch.
Erst als man eine Woche später xx-Bräu nachbestellen wollte hat man gemerkt, dass es gar keinen Vertrag mit dieser Brauerei gab und man seit Tagen völlig anderes Bier ausgeschenkt hat.
Auch waren Export und Pils dasselbe !! Bier.
Selbst "sogenannte Fachleute" haben es nicht gemerkt.
Kommentar ansehen
30.01.2008 15:55 Uhr von pentam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
malz ist nicht gleich malz Woher kommt denn die dunklere Färbung des Alt Biers? Die entsteht doch nur, weil beim Brauvorgang zusätzlich noch Röstmalz verarbeitet wird. Da Röstmalz aber einen deutlich anderen Geschmack abgibt, glaube ich kaum, dass man einfach durch Einfärben aus Kölsch Alt machen kann.
Wer sich den Spaß machen will kann ja mal Malz und Röstmalz gegen einander probieren... ;-) (Aber bitte das ganze filmen und hier online stellen *hrhrhr*)
Kommentar ansehen
30.01.2008 17:18 Uhr von wossie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Düsseldorf ist das Äußerste an Exotik, was sich der Kölner noch vorstellen kann. (D.W.)
Kommentar ansehen
30.01.2008 20:02 Uhr von Mi-Ka
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ossi-Bashing: Nur weil eine Firma aus den neuen Bundesländer Erfolg hat, glauben einige, dass sie das gleich torpedieren müssen. ;-)
Und dazu nutzen sie eine altbekannte Feindschaft zweier deutscher Provinzstädte aus.
Kommentar ansehen
30.01.2008 21:09 Uhr von Payita
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
is doch egal: "beliebt"
Kommentar ansehen
30.01.2008 21:36 Uhr von Eulenkiller
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Bier, Bier Biehihihier, Bier ist unser Elixier: Also, die ganze Westplärre kann doch keiner trinken. Bei uns im Osten gibt es leckeres Sternburg Export für paarndreißig Cent. Für 0,2 l Kölsch zahlt man 1,40 in der Kneipe...
Kommentar ansehen
30.01.2008 23:17 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bier her bier her oder ich fall um^^: ach ihr da unten kennt doch gar kein richtiges bier....atra muss drauf stehen,denn ist auch bier drin...und nen korn dazu...noch nen bier und nen korn und denn alles von vorn:-)))

ach was,eigentlich schätze ich nur was grün ist und soooooo gut richt^^
Kommentar ansehen
30.01.2008 23:18 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
uups^^: astra na(r)türlich hehe
Kommentar ansehen
31.01.2008 00:29 Uhr von Der Erleuchter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Plörre ausm Norden: schmeckt eh net....
Kommentar ansehen
31.01.2008 00:33 Uhr von Eulenkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also wenn man sich auf ein Bier für alle einigen: soll, dann wenigstens gutes Hasseröder Premium Pils!
Kommentar ansehen
31.01.2008 00:59 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ach du scheisse: hätten die mir das kölsch als alt angedreht, hätte ich die wegen körperverletzung angezeigt
Kommentar ansehen
31.01.2008 01:23 Uhr von heinolds
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jedem das was ihm zusteht: Ein Kölschvertreter, ein Altbiervertreter und ein Jeververtreter, treffen sich nach einem harten Arbeitstag in der Kneipe. Der Kölschvertreter bestellt sich ein kühles Dom-Kölsch, der Altbiermensch irgendson fieses Düsseldorfer Gesöff (sprich Alt) und der Jeververtreter lediglich ein Wasser. Fragen die anderen Beiden warum er denn nicht sein Bier bestellt. Daraufhin dieser: "Wenn Ihr kein Bier trinkt, trink ich auch keins!"

prost.
Kommentar ansehen
31.01.2008 01:27 Uhr von Phoenix87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.01.2008 06:45 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gammelbier - na mal was neues: Also über Gammelfleisch da konnte ich noch drüber hinwegsehen - muss man ja nicht essen. Aber jetzt auch ein Gammelbier-Skandal, dass setzt einem ja die Krone auf.
Kommentar ansehen
31.01.2008 12:13 Uhr von Eulenkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sternburg: ist doch Reudnitzer Brauerei!
Kommentar ansehen
31.01.2008 12:58 Uhr von Buenther-Geckstein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bier? "Kölsch" und "Alt" heissen doch nur deshalb "Kölsch und "Alt" weil sie die Bezeichnung "Bier" nicht verdienen.
Gruß aus Bayern *fg

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?