29.01.08 21:44 Uhr
 197
 

Fußball/DFB-Pokal: Aachen verspielt gegen 1860 München eine 2:0-Führung

Im Achtelfinale des DFB-Pokals trafen in Aachen die Alemannia und der TSV 1860 München aufeinander. Die Gastgeber führten bis zur 83. Minute mit 2:0 und verloren dennoch das Spiel gegen München.

In den ersten 45 Minuten sahen 18.000 Zuschauer die Führung der Gastgeber durch Kolev (10.) und das 2:0 durch Ebbers (40.).

In der 83. Minute verkürzte Schwarz auf 1:2. Zwei Minuten später erzielte Kucukovic den Ausgleich. In der 89. Minute schoss Johnson das 3:2-Siegtor für die Gäste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, München, DFB, Pokal, Aachen, DFB-Pokal, Führung, TSV 1860 München
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2008 22:10 Uhr von heinzepreller1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so schön kann Fussball sein
Kommentar ansehen
30.01.2008 10:24 Uhr von NeueGeneration
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht verdient! Also wer in der 83. Minute, zu Hause, noch 2-0 führt und dann noch innerhalb von sechs Minuten das Spiel 2-3 verliert, hat im Viertelfinale des DFB-Pokal nichts zu suchen und es auch nicht verdient!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?