29.01.08 19:45 Uhr
 1.344
 

Britney Spears: Erste Fotos nach Kollaps

Am gestrigen Montagabend hat sich auf dem Anwesen von Sängerin Britney Spears scheinbar eine dramatische Situation ereignet. Inzwischen gibt es auch schon Fotos von den Streitigkeiten zwischen Britney und ihrem Musikmanager Sam Lufti.

Laut einem Bericht des "x17online.com"-Internetdienstes soll die Sängerin nach dem Streit mit Tränen im Gesicht aus ihrer Villa gelaufen sein, sich vor die Fotoreporter auf die Bordsteinkante gesetzt und dort bitterlich geheult haben.

Etwas später wurde Britney Spears von ihrem Paparazzo-Freund Adnan Ghalib mit dem Wagen abgeholt. Der Streit soll so geräuschvoll gewesen sein, dass Britneys Nachbarn die Polizeibehörde alarmierten. Die Sängerin habe daraufhin Adnan Ghalib angerufen, welcher wiederum seinen Kollegen alles weitererzählte.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Britney Spears
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2008 08:26 Uhr von Lil Checker
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Baoh also langsam wird die Frau zur Plage. Mitleid hin oder her: Ich denke die provoziert es. Auf der einen Seite gehts ihr so schlecht blablabla und dann beim Streit raus, VOR die Fotografen gesetzt und geheult? Hallo Hirn? Entweder ist die dumm wie 1-Meter Feldweg oder sie macht das absichtlich um in den Medien zu bleiben. Sie sollte abschalten und in Behandlung gehen, und dann VLL ein neues Leben beginnen.
Kommentar ansehen
30.01.2008 09:19 Uhr von NeueGeneration
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wir alle haben miterlebt, wie Sie zum Star, zur Diva wurde!

Und wir werden auch Ihren Untergang erleben.
Sehr lange wird Sie die ganze Geschichte wohl nicht mehr aushalten, vorallem da es immer schlimmer wird und jeden Tag neue negative Schlagzeilen und Fotos auftauchen.
Kommentar ansehen
30.01.2008 12:32 Uhr von BabaSaad
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
woher wusst ich den autor bloß? also ich find das die mal in ruhe gelassen werden soll.. lasst sie zur ruhe kommen, dann bessert sie sich auch...
Kommentar ansehen
30.01.2008 16:25 Uhr von Enny
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
nix dramatisches: Ich sehe da auch nix dramatisches.
Die Spears hat wieder einen ihrer täglichen unkontrollierten Anfälle gekriegt, fertig.
Keine grosse Sache also.
Aber die Bombe tickt

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton und Britney Spears behaupten, das Selfie erfunden zu haben
Popsängerin Britney Spears malt jetzt auch
Britney Spears malt nun: Ihr Bild wird für 10.000 Dollar gekauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?