29.01.08 19:39 Uhr
 150
 

VMWare-Aktie verliert deutlich trotz starker Umsatzsteigerungen

Der Softwarehersteller VMWare konnte beim Umsatz im vierten Quartal 2007 um 80 Prozent zulegen. Die Jahresbilanz der Firma weist ein Umsatzwachstum von 88 Prozent auf.

Nach Angaben von Diane Greene, Chief Executive Officer des Anbieters von Virtualisierungssoftware, zählt die Firma inzwischen mehr als 100.000 Kunden. Im abgelaufenen Geschäftsjahr verzeichnete VMWare 218 Millionen US-Dollar Gewinn.

Die Aktien des Unternehmens verloren nach der Bekanntgabe des Geschäftsergebnisses im nachbörslichen Handel um etwa 26 Prozent an Wert. Die Analysten hatten statt der 412 Millionen Jahresumsatz einen Umsatz von 417 Millionen erwartet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Umsatz
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.01.2008 11:51 Uhr von sauron2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich meine ist ja auch klar das die aktie um 25!!% absinkt weil der Umsatz 1,2!!% weniger war als es erwartet wurde.

solche nachrichten find ich irgendiwe immer komisch
börsianer eben *mit dem kopf schüttel*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?