29.01.08 16:22 Uhr
 451
 

USA: Medikamentrezeptur in Eigenregie - Grippewelle bei Kleinkindern

In den USA liegen jedes Jahr 7.000 Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren in den Spitälern, da sie durch falsch angewandte Medikamente Grippe bekommen.

Die US-Gesundheitsbehörde CDC (Centers for Disease Control and Prevention) hat dies in einer Studie erforscht.

Meist wurden die Medikamente von den Kindern eingenommen, ohne dass die Eltern davon mitbekamen. Ein Viertel der Medikamente rufe auch in der richtigen Dosis allergische Reaktionen hervor. Es wurden dabei nicht nur verschreibungspflichtige, sondern auch frei erwerbliche Medikamente untersucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: thegold
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Kind, Medikament, Klein, Grippe
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärzte warnen vor Trend: Frauen reinigen Vagina mit Gurken
Studie: Jede zehnte Frau bekommt wegen der Antibabypille Depressionen
Studie: Männliche Senioren bringen sich fünfmal häufiger um als Durchschnitt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2008 14:38 Uhr von thegold
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder stecken sich ja auch alles in den Mund :-D Solange es nicht zum Tod führt ist es Abschreckung^^
Kommentar ansehen
31.01.2008 22:20 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie bitte? Kinder nehmen also Medikamente ein, ohne dass die Eltern das mitbekommen? Und das scheint auch noch gang und gäbe zu sein? Nicht zu fassen.

Und was hat jetzt der Titel zu bedeuten? Eine Medikamentenrezeptur beinhaltet Herstellung und Inhaltsstoffe der Medikamente. Ich denke nicht, dass da irgendwer das Zeug selber mischt?
Was vermutlich gemeint ist, ist die Dosierung und wann man das Medikament nimmt..das sollte man dann aber auch so schreiben.^^
Kommentar ansehen
01.02.2008 08:45 Uhr von nettesMädel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber von Medikamenten bekommt man keine Grippe! Wenn, dann liegen diese Kinder mit grippeähnlichen Symptomen im Spital!

Mal wieder eine News, die bewusst, falsche Informationen verbreitet!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?