29.01.08 15:16 Uhr
 10.399
 

Berlin: Falscher Graf hatte Sex mit Studentin und bestahl sie - Jetzt verurteilt

Auf einer Seitensprung-Seite im Internet hatte der 45-jährige Frisör André J. eine Studentin (27) kennengelernt. Beim ersten Treffen hatte er sich dann als wohlhabender "Alexander Graf Karl von Hardenberg" vorgestellt. Nach ausgiebigen Barbesuchen und vielen Proseccos schlug er vor, in einem Hotel zu übernachten.

Beeindruckt von dem scheinbaren Blaublut willigte die Studentin ein und beide verbrachten dann ein mehrstündiges Sexabenteuer, obwohl die Frau zu der Zeit verlobt war. Er sagte ihr vorher, dass er eine offene Beziehung zu einer Frau habe.

Da sie nach dem Vergnügen einschlief, nutze er die Gelegenheit, ihren Verlobungsring, Geld und Papiere zu stehlen. Der "Herr Graf" stand bereits 16-mal vor Gericht und wurde nun zu 15 Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt. Momentan liegt auch noch ein Haftbefehl wegen Vergewaltigung gegen den Mann vor.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Sex, Student
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2008 13:18 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kleider manchen Leute und wenn die Umgangsformen stimmen, wird das nicht das erste Mal so vorgekommen sein. Das Blatt schreibt ja auch von einem sexkranken Gangster. Für aufmerksame User: Dies ist die erste News von mir, wo ich diese Quelle benutzt habe.
Kommentar ansehen
29.01.2008 15:24 Uhr von Legendary
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würd mal: intresieren wie die das ihrem verlobten gebeichtet hat.Der war doch bestimmt ganz angetan.

Ansonsten..wenn die blöd genug war auf sowas reinzufallen..
Kommentar ansehen
29.01.2008 15:26 Uhr von svenwbusch
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
Tja Sag einer Frau du hast Kohle und schon hast du gewonnen. Dass ist sicherlich nicht bei allen so, aber auf eine ganz bestimmte Gruppe von Frauen trifft das zu!

*verschwindet bevor er mit Blumen und Tellern niedergeworfen wird*
Kommentar ansehen
29.01.2008 15:29 Uhr von Silenius
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@svenwbusch: full ack

Warum sonst hat sie sich trotz Verlobung auf das Abenteuer eingelassen?
Kommentar ansehen
29.01.2008 16:12 Uhr von remyden
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Leider: gibt es sehr viele Frauen die nur einfach Geldgeil sind und sich dafür verkaufen
Kommentar ansehen
29.01.2008 16:25 Uhr von Gorxas
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
der arme verlobte.

und da sag noch einer, die männer wären die schlimmere sorte... dabei nehmen sich beide geschlechter nicht viel wenn es um treue geht ;)
Kommentar ansehen
29.01.2008 16:31 Uhr von Metalian
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Stück Mitleid! Irgendwie freut es mich schon etwas,dass sie auf den Kerl reingefallen ist!
In meinen Augen hat sie es echt nicht anders verdient!
Kommentar ansehen
29.01.2008 16:52 Uhr von Jo-eY
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tja die heutige moral...

geschieht ihr recht, wenn sie ihr eheversprechen bricht...
Kommentar ansehen
29.01.2008 17:06 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.01.2008 17:06 Uhr von andreascanisius
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Tja Was soll man noch zu diesen Weibern sagen,,,?

Ach übrigens. Der heterosexuelle Friseur sollte sich auf die Liste der bedrohten Arten setzen lassen. ^^
Kommentar ansehen
29.01.2008 17:31 Uhr von titlover
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
noch schöner: in anderer Quelle stand, dass die beiden mittlerweile verheiratet seien ;)
Kommentar ansehen
29.01.2008 17:43 Uhr von Legendary
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@urinstein ich sehe Du hast Erfahrung in Sachen Scheidung.Mein Bruder durchläuft das gerade.Und es läuft bis ins kleinste Detail so ab wie Du es gerade beschrieben hast.
Kommentar ansehen
29.01.2008 18:05 Uhr von The_free_man
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Da sieht man wieder: Geld öffnet Schenkel Solche Geldgierigen Drecksweiber gehören wirklich verboten!

Geld, Geld, Geld.. wollen nur versorgt sein, dann machen sie für jeden die Beine breit.

PFUI, BAH!

Mein Beileid an ihren wahrscheinlich Ex-Freund.
Kommentar ansehen
29.01.2008 18:06 Uhr von wolfinger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der _GLÜCKLICHE_ verlobte: stellt euch mal vor, der typ hätte wirklich diese dumpfbacke geheiratet... an seiner stelle wäre ich froh, dass die ganze sache aufgeflogen ist und ich mich davon machen kann!

1.) ist es dumm, auf jmd. der sich als "Alexander Graf Karl von Hürdenberg" ausgibt reinzufallen

2.) ist es verdammt dumm, nur mit jmd. ins bett zu steigen, weil er "Alexander Graf Karl von Hürdenberg" heißt...
Kommentar ansehen
29.01.2008 18:12 Uhr von Flutschfinger
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
so sind sie, die huren nichts anderes ist diese frau. und so wird sie halt auch behandelt. wobei ich vor einer offiziellen hure 100x mehr respekt habe. immerhin stehen sie dazu im gegensatz zu manch einer geldgeilen schlampe.

noch weniger respekt kann man nur vor ihrem mann haben. wenn ein kerl eine frau nach dieser aktion heiratet hat er es wohl nicht besser verdient. doofheit muss halt bestraft werden.
Kommentar ansehen
29.01.2008 18:33 Uhr von Donkanallie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso: ist er jetzt wegen Vergewaltigung angeklagt worden?!
Er hat sie weder zum GV gezwungen noch genötigt...das sie nur mit ihm ge****t hat weil er angeblich reich sei kann man ihm ja wohl sahclecht vorwerfen...dann schon lieber sie für ihre Dummheit bestrafen
Kommentar ansehen
29.01.2008 18:37 Uhr von ColonelSlaphead
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
so sind se: Man braucht nur gepfelgte Umgangsformen und so wirken, als hätte man keine Geldprobleme. Dann betrügt jede Frau ihren Freund, egal was sie vorher sagen
Kommentar ansehen
29.01.2008 19:24 Uhr von matrix089
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das kommt davon wenn man hinter dem Titel her ist. Ehrlich gesagt bin ich etwas Schadenfroh. Die Frau ist (war) verlobt und sie schmeisst sich dem erstbesten "Grafen" an den Hals.
Wenn man schon was so verstaubtes macht wie heiraten, sollte man auch dazu stehen.
Kommentar ansehen
29.01.2008 19:49 Uhr von artefaktum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Graf Porno bläst zum Zapfenstreich": Kein Witz, denn Film gab´s wirklich mal:

http://www.imdb.com/...

@jsbach: Amüsante News.
Kommentar ansehen
29.01.2008 20:40 Uhr von Anoulie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ andreascanisius (oder so): "Der heterosexuelle Friseur sollte sich auf die Liste der bedrohten Arten setzen lassen."

LOL! Vor allem wenn er André heißt...

Und was hatte die Dame denn bitte "Auf einer Seitensprung-Seite im Internet" zu suchen, wenn sie doch heiraten wollte...wenn die beziehung schon so scheiße läuft sollte man sich das mit dem heiraten doch noch mal gut überlegen...
Kommentar ansehen
29.01.2008 21:24 Uhr von trienp12345
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tse tze: Unbedacht, blauäugig, naiv; geistlos, hirnlos; gleichgeschalten; manipulierbar - mit einem Wort: Frau.
Wieso wurde egtl. der "Graf" verurteilt?
Kommentar ansehen
29.01.2008 21:53 Uhr von trienp12345
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hinzu kommt, daß sich die Männer in diesem Land unaufhaltsam zu metrosexuellen Aushilfs-Schwuchteln entwickeln und sich darin auch noch gefallen und diese Entwicklung nicht raffen.
(Denkt an meine Worte, wenn ihr euch das nä. mal die Beine rasiert, Hautcreme auftragt, euch die Augenbrauen zupft oder sonst irgendwas...)

Kein Wunder, daß die Frauen (populäres Bsp. Heidi) lieber so nem 2Meter-"Schwarzen" hinterherennen....
Kommentar ansehen
29.01.2008 22:55 Uhr von trienp12345
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klasse Teufelszacke, in diesem freiheitlichen Verblödungsstaat kann niemand die Wahrheit sagen ohne gleich als Ausländerfeind verschrien zu werden. buri hat sich nun wirklich dezent geäußert! Also: einfach mal... (weißt schon wies weitergeht)

OK, "bei nem Adelstitel kann keine keine Frau wiederstehen"... Aber dann sagen Männer denken mit dem Genitalbereich usw. bei entsprechenden Brazen wie Paris, Britney usw.
Nach richten sich Frauen? Nach vollidiotischen Daily-Soaps wo so nen abgefuckter Adelsträger die Hauptrolle spielt?
Schöne Schande!
Kommentar ansehen
29.01.2008 23:45 Uhr von Stormrage
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meiner Meinung nach ist die Frau selten dämlich!
1. schläft sie mit jemandem, den sie kaum kennt
2. tut sie es, obwohl sie VERLOBT ist (ich möcht nicht wissen, wie sehr sie ihren Verlobten liebt)

3. hat sie sich von gutem Aussehen und Macht blenden lassen.

Natürlich tut sie mir leid, aber irgendwie gönne ich es Frauen wie ihr auch ein wenig. so gemein es klingt
Kommentar ansehen
30.01.2008 00:10 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich interessieren ob sie auch mit dem in die Kiste gehüpft wäre,wenn er nur ein kleiner Handwerker gewesen wäre. Ich möchte behaupten,mit 99%iger Wahrscheinlichkeit nicht. Hier machen Kleider Leute. Und gerade in solchen Situationen kommt dann raus,was am ewigen "Mir kommts auf den Charakter und nicht auf´s Geld an!"-Gerede der Damen dran ist. Gerade heute Mittag lief in irgendeiner TV-Sendung ein Test dazu: Derselbe Typ,wurde Passantinnen auf einem Foto einmal als angeblicher Heizungsinstallateur und einmal als Oberarzt gezeigt...nun ratet mal, welches Foto die Damen sympathischer fanden. Es war beides mal dasselbe Foto..nur mit anderen Personenbeschreibungen drunter.

Marco

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?