29.01.08 14:40 Uhr
 81
 

Fußball: Bulgarischer Stürmer für die Hertha?

Die Hertha will bis zum Transferschluss am Donnerstag noch einmal zuschlagen. Aktuell ist der 21-jährige bulgarische Stürmer Waleri Domowtschiski von Lewski Sofia im Gespräch.

Laut der Homepage der Bulgaren stünden die Vertragsverhandlungen kurz vor dem Abschluss.

Neben Raffael, der vom FC Zürich gekommen ist, wäre Domowtschiski der zweite Stürmer, der in der Winterpause in die Hauptstadt wechselt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dbo84
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin, Stürmer
Quelle: www.fussball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2008 12:52 Uhr von dbo84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die hertha gibt richtig gas auf dem transfermarkt... fejsa und krzyonowek sind auch noch im gespräch
Kommentar ansehen
29.01.2008 15:13 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn: naechste saison international mitspielen wollen muessen sie schon einige spieler holen.....und im sommer erst recht
Kommentar ansehen
29.01.2008 16:58 Uhr von specksn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marshaus: Das mit dem international mitspielen wird bei Hertha nix, da rechne ich eher BvB oder Wolfsburg.
Die Spieler müssen mehr herz und Leidenschaft für den Sport zeigen, daweil find ich sind sie reif für die 2.Liga
Kommentar ansehen
29.01.2008 17:37 Uhr von titlover
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin perplex: das man vor allen so auf dem ausländischen Markt zuschlägt... bis vor einiger Zeit galt Herthas Nachwuchsarbeit noch als herausragend in der Liga....
Naja, am Alter der Neuen merkt man aber schon, dass hier mehr auf die Zukunft statt auf den kurzzeitigen Erfolg gebaut wird... 21, 20, 19, 22... damit hat man endlich den Weggang der geldgeilen Talente im Sommer ausgeglichen.

Ans internationale Geschäft dieses Jahr glaube ich noch nicht (obwohl ich im Wahn vor der Saison auf eine Meisterschaft getippt habe... naja, wie jedes Jahr ;) ).
Kommentar ansehen
29.01.2008 18:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ specksn: leider, baer man darf ja hoffen, schaetze aber einmal es liegt am geld bei hertha .....wie immer.....das sie nicht die spieler holen koennen die sie haben moechten......bzw. bezahlen koennen

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?