29.01.08 11:52 Uhr
 328
 

Bayern: 60-jähriger Mann geht auf 20-Jährigen mit Küchenmesser los

In einem Haus in der oberpfälzischen Kreisstadt Tirschenreuth gab es schon seit längerer Zeit Streitigkeiten zwischen einem 60-Jährigen und einem unter ihm wohnenden 20-jährigen jungen Mann.

Am vergangenen Samstagvormittag eskalierte dann der Streit. Der ältere Mann stand vor der Wohnungstür des Jüngeren. Völlig außer sich zog der 60-jährige Mann plötzlich in der Wohnung ein Küchenmesser und versuchte, auf den Hausmitbewohner einzustechen.

Zusammen mit einem zufällig anwesenden Freund drängten sie den Nachbarn gemeinsam aus der Wohnung. Die verständigte Polizei erwähnte noch in ihrem Bericht, dass er den Beamten schon mehrfach aufgefallen sei und auch dem 20-Jährigen angedroht habe, ihn "kaputt" zu machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Bayern, Bayer, Küche
Quelle: www.frankenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2008 10:22 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rauhe Gebräuche in der sonst beschaulichen Oberpfalz. Für mich ist der Mann nach den Schilderungen der Polizisten allgemeingefährlich und gehört in eine nahe gelegene Bezirksklinik. Geschlossene Abteilung.
Kommentar ansehen
29.01.2008 12:32 Uhr von toffen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und er sagte noch Killerspiele!
Kommentar ansehen
29.01.2008 18:13 Uhr von Travis1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man: das jetzt "Altengewalt" nennen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen
ZSKA-Fan verprügelt Taschendieb
Turku/Finnland: Messerattacke - Polizei geht von Terrorverdacht aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?