28.01.08 20:33 Uhr
 354
 

Wunsch von Naomi: Mehr farbige Models auf Laufsteg

Die Berliner "Fashion Week" ist wieder einmal im Gange. Die offizielle Eröffnung wurde von Naomi Campbell (37) und Eva Padberg (28) durchgeführt.

Campbell äußerte dabei einen Wunsch. Und zwar will sie in Zukunft mehr farbige Models auf den Laufstegen sehen.

Damit will sie gegen die Diskriminierung Andersfarbiger vorgehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: simse11
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Wunsch, Laufsteg
Quelle: www.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Lombardi musste Therapie machen
Dieb treibt sich auf Anwesen von Kim Kardashian und Kanye West herum
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2008 20:44 Uhr von terrordave
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nett, wie alle hier in europa um die begriffe "rasse" und "schwarze/weiße" herumreden/schreiben ;) geht mal nach afrika
Kommentar ansehen
28.01.2008 21:27 Uhr von digitainer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
In Afrika gibt es bei den: Modenschauen dann wohl auch viel zu wenige weisse Models...

Weisse Models meiden Afrika aber sogar absichtlich, wegen mangelnder Sicherheit, z.B. Zimbabwe und neuerdings auch Süd-Afrika, Elfenbeinküste, Sierra Leone und Kenia...und...und zwar weil Weisse da als reich gelten und deshalb gejagt, beklaut oder getötet werden.
Kommentar ansehen
28.01.2008 21:40 Uhr von meistelhoang
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der vergleich: ist idiotisch. es gibt halt mehr weiße als schwarze in europa....
Kommentar ansehen
28.01.2008 22:01 Uhr von christi244
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mir scheint, Ihr begreift nicht wirklich, worum es hier geht, nämlich den Schwarzen ein wenig mehr Chancengleichheit zu geben. Campbell als Britin kennt sowohl die Zustände in Europa als auch die in den USA zu dem Thema.
Kommentar ansehen
28.01.2008 22:08 Uhr von slowbow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich wünsche mir: mehr Geld, oh, sorry!

Nein, natürlich mehr farbige. wisst ihr, daß ist nämlich ganz wichtig !!!!

In unserer Branche ist es das allerwichtigste !!!

Scheiß auf Anorexia nervosa :-)
Kommentar ansehen
29.01.2008 01:57 Uhr von moe499
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nette forderung: aber am allgemeinen rassismus wirds nichts ändern
Kommentar ansehen
29.01.2008 08:54 Uhr von Lucky Strike
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich wünsche mir mehr frauen auf dem laufsteg: nicht solche total häßlichen, abgemagerten hungerhaken. zudem würde ich mir mal klamotten auf dem laufsteg wünschen, models tragen doch nur komische, extrem teure stofflumpen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?