28.01.08 19:49 Uhr
 332
 

NRW: Kleinkind wurde angeblich vom Freund der Mutter schwer misshandelt

Ein 22 Jahre alter Mann wurde wegen des Verdachts, die 22-monatige Tochter seiner Freundin in Rhede schwer misshandelt zu haben, festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht. Er soll das Kleinkind lebensgefährlich verletzt haben.

Das kleine Mädchen wurde zur Uniklinik Münster mit einem Rettungshubschrauber geflogen. Der Rettungsdienst wurde durch den 22-Jährigen gerufen.

Nach den Angaben des jungen Mannes soll sich das Kind beim Sturz aus dem Bett verletzt haben. Die medizinische Diagnose ergab jedoch, dass die Verletzungen nicht durch einen Fall aus dem Bett verursacht worden sind.


WebReporter: e-woman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mutter, Nordrhein-Westfalen, Freund, Klein, Kleinkind
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
USA: Mann festgenommen, der schwangerer Freundin Abtreibungspille in Tee mischte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2008 18:28 Uhr von e-woman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat sich wohl reichlich überschätzt. Der junge Mann war offensichtlich überfordert. Nur sieht man das niemandem vorher an.
Kommentar ansehen
28.01.2008 20:27 Uhr von ebeni1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich was in solchen Menschen vorgehen kann um so eine Tat an so unschuldigen Geschöpfen zu verüben.

Das hört ja überhaupt nicht mehr auf.

Sarkasmus an -
So langsam sollte man anfangen über öffentliche Hinrichtungen für solche Straftäter zu diskutieren.
Sarkasmus aus -

Kann doch nicht immer so weiter gehen.
Kommentar ansehen
28.01.2008 23:48 Uhr von udo1402
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohhh nein , mir wird spei Übel wenn ich so etwas lese,!!

Was denke ich mir für Strafen für diesen Burschen aus,!!

Aber der Richterspruch wird lauten:: 9 Monate Gefängnis,
ausgesetzt zu zwei jahren Bewährung..

Begründung :::möchte ich nicht Wissen,nein danke, sonst muß ich Kotzen !!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?