28.01.08 16:23 Uhr
 1.116
 

Britneys' Paparazzo-Freund testet Penisimplantate und Spezial-Cremes

Britney Spears' Freund Adnan Ghalib ist nicht nur Paparazzo, sondern testet auch gegen Entlohnung Sexspielzeug. Wie nun berichtet wird, probiert Britneys Freund zum Beispiel Implantate für Penisse und Spezial-Cremes aus.

Auf einer Werbeseite des Unternehmens berichtet Britneys Freund: "Wir liefern speziell für Männer aktuellste Informationen, wie sie ihr Sexleben aufpeppen können. Wir wissen, dass sich alle Männer ein befriedigendes Sexleben wünschen."

Seit einiger Zeit ist Sängerin Britney Spears mit dem Fotoreporter zusammen. Erst kürzlich hieß es in den Medienberichten, zwischen dem Liebespaar wäre es zur Trennung gekommen, allerdings haben sich die beiden inzwischen wieder gefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Britney Spears, Penis, Paparazzo, Creme
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2008 17:17 Uhr von fBx
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Oh gott: Aguirre, verkauf deinen PC und melde den Internetanschluss ab, dass ist ja kaum auszuhalten was du hier verzapfst. Warum gibts bei SN keine Funktion, die automatisch alle News eines bestimmten Nutzers ausblenden kann? Ich ertrage diesen Schund nicht länger
Kommentar ansehen
28.01.2008 18:04 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
AAAAAHHH! Was für ein Mist!
Natürlich testet der keine Penisimplantate.
Mit 2 Min googeln bekommt man nämlich auch raus, um welche Firma es geht.

http://www.femalefirst.co.uk/...

Und der Firmenname dort lautet? http://sexhealthreview.com/...

Und komisch? Keine Implantate im Angebot? lool
Nur Salben, Tropfen, Pheromone und und ein paar andere Sachen^^

Hätte man aber auch alleine am Namen merken können..ein Implantat wird implantiert..uind ist damit ein medizinischer Eingriff, den man sicher nicht mal eben so schnell zu Hause testet?

Schrottquelle..Schrottnews..0 Stars.

Es gibt doch tatsächlich noch Quellen, die noch größeren Blödsinn verzapfen als Bild^^
Kommentar ansehen
21.02.2008 14:33 Uhr von Saxonia123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: haben die Promis nichts zu tun? Wer keinen Promistatus hat, muß sich mit so einem Scheiß eben publik machen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?