28.01.08 10:06 Uhr
 9.211
 

Windows 7: Fakes fluten Tauschbörsen

In Tauschbörsen tauchen derzeit vermehrt angebliche Versionen des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 7 auf. Allerdings seien diese nicht echt.

Oftmals würde sich hinter den Dateien nur ein großer Berg an Datenmüll verbergen. Derzeit müsse man mit Informationen zum neuen Betriebssystem vorsichtig umgehen und diese eher anzweifeln als ernst nehmen.

Nachdem Microsoft das Betriebssystem angekündigt hatte, tauchten binnen kürzester Zeit Fotos und Videos im Internet auf, die angeblich Windows 7 zeigen. Für die Echtheit gebe es aber keine Bestätigung.


WebReporter: BastianF
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, 7, Tausch, Windows 7
Quelle: www.barebonecenter.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.01.2008 10:30 Uhr von kingmax
 
+10 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.01.2008 10:33 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wenn: es Windows Vienna wär, wär das ne extreme PreAlpha die nur aus einzelnen fragmenten besteht und garnicht komplett lauffähig wär

das ding hätte nicht mal nen installationsprogramm, das wär höchstens interessant für Programmierer und Microsoft konkurenz, nen User kann damit eh nix tun..
Kommentar ansehen
28.01.2008 10:33 Uhr von DerFeger
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
bevor: microsoft neues macht sollten die erst einmal ihr altes richtig zum laufen bringen
Kommentar ansehen
28.01.2008 10:39 Uhr von pippin
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Wer sich das runterlädt der ist eh nicht mehr zu retten.

Egal was man von Windows hält oder nicht, es ist doch ein ungeschriebenes Gesetz, dass man eine neue Windowsversion erst dann einsetzen sollte, wenn das erste Service Pack erschienen ist.

Was will man dann also mit einer Vorabversion von Windows?
Kommentar ansehen
28.01.2008 10:41 Uhr von FaPo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@kingmax: vista is longhorn ;-)
Kommentar ansehen
28.01.2008 11:03 Uhr von Vitel
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@kingmax du weißt schon das ´Longhorn´ der codename für Windows Server 2008 ist ?

@pippin, wer redet den davon Vienna als worksystem auf einem PC zu installieren, es gibt VPC und VMWare womit man OS gefahrlos testen kann und es ist ja auch recht interrestant zu sehen was Microsoft da wieder zusammenbastelt zumal Windows 7 vorrausichtlicht schon mitte nächsten Jahres in den Regalen stehen soll

@<pman>: Wenn Vista nur 100 € kostet würde währe ja schön ... kostet aber 559 € im Handel :P zumindest die Ultimate ... aber alles andere abgesehen von der Ultimate und der Business Version ist mist und die Enterprise Version ist im freihen Handel nicht erhältlich
Kommentar ansehen
28.01.2008 11:18 Uhr von scum1.0
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Vitel: Die günstigste Ultimate-Version (Systembuilder) kostet gerade mal 170€ und hat gegenüber der Dau-Support-Version keinerlei Nachteile - also bitte...
Kommentar ansehen
28.01.2008 11:23 Uhr von meisterallerklassen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@vitel: muss dir Recht geben:
http://www.microsoft.com/...
Kommentar ansehen
28.01.2008 11:26 Uhr von Valadrion
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
...gutes Beispiel @ <pman>: Man muss nur einmal die Kosten einer einzigen Windows XP Lizenz umrechnen auf 2-3 Rechner Lebenszyklen:
Da bleiben pro durchschnittlichen Komplettaustausch grade mal um die 50Euro über... und dafür gibt es heutzutage nichtmal mehr ein "gutes" PC-Spiel, welches dann auch nur maximal ein Jahr hält/motiviert (von WoW und Konsorten jetzt mal abgesehen).
Kommentar ansehen
28.01.2008 11:29 Uhr von Vitel
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@scum1.0: Das must du mir nicht sagen, aber im Handel (saturn, mediamarkt etc. wo doch leider die meisten leute einkaufen) Bekommst du keine Systembuilder sondern nur die mit Microsoft Support
Kommentar ansehen
28.01.2008 11:36 Uhr von Kivka
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Windows Vista: Vista ist sowieso nur übergangsweise , Windows wollte nach den ganzen Jahren endlich mal wieder etwas frischs auf den Markt bringen und Windows wieder zu alter frische verhelfen. Das
das nicht so ganz geklappt hat , hat Microsoft auch schon eingeräumt. Vista is in ein paar Jahren (2-3) wieder "out" , den dann kommt ganz bestimmt das neue Windows "7" !!!
Kommentar ansehen
28.01.2008 11:52 Uhr von Das allsehende Auge
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Last euch nicht verarschen - von der News: Windows 7
http://www.youtube.com/...

Windows 7 Milestone 1 Captures d´écran
http://www.youtube.com/...

,-)
Kommentar ansehen
28.01.2008 12:01 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Gute Möglichkeit den Bundestrojaner auf die PCs: zu unterbringen... :)
Kommentar ansehen
28.01.2008 12:19 Uhr von Scarb.vis
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Never change a running system: .
Kommentar ansehen
28.01.2008 12:27 Uhr von Vitel
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Scarb.vis: Dann würden wir noch mit MS DOS arbeiten -.-´
wenn ich immer diese Sprüche höre.

Das neue System sollte nur vorher ausreichend getestet werden und Bugs behoben werden bevor man damit das alte System ersetzt.
Kommentar ansehen
28.01.2008 12:27 Uhr von Vitel
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Scarb.vis: Dann würden wir noch mit MS DOS arbeiten -.-´
wenn ich immer diese Sprüche höre.

Das neue System sollte nur vorher ausreichend getestet werden und Bugs behoben werden bevor man damit das alte System ersetzt.
Kommentar ansehen
28.01.2008 13:50 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Angeblich soll Windows 7 sogar Tastatur-gesteuert arbeiten können.
Statt kompliziert mit der Maus in einem Explorer durch die Verzeichnisse zu wühlen, kann man mit "cd verzeichnis" und "dir" ganz schnell ressourcenschonend die Pfade wechseln und sich diese anzeigen lassen ...!
Kommentar ansehen
28.01.2008 14:02 Uhr von Slaydom
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@das allsehende auge: Das ist in beiden Fällen Windows Vista^^
Kommentar ansehen
28.01.2008 14:56 Uhr von RuL3R
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hier gibts Windows 7: http://www.computerbase.de/...

Erste Bilder und ein Video. Sieht noch aus wie Vista. Aber XP sah anfangs auch noch aus wie 2000.

Also abwarten und Tee trinken.
Kommentar ansehen
28.01.2008 17:38 Uhr von Enny
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich glaubs nicht: Wer ist denn bitte so bescheuert und lädt sich ein noch völlig unfertiges Windows 7 was auch noch gar nicht freigegeben ist herunter.
Jeder sollte doch wissen das Vista das aktuellste BS ist und es Windows 7 gar nicht sein kann
Aber wie sagt man so schön. Wer so blöd ist der hat es nicht anders verdient.
Kommentar ansehen
28.01.2008 18:16 Uhr von Mario1985
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
läppische 50-100€: Leute, es kann nicht jeder so wie ihr 500000€ am Tag verdienen. Es gibt auch noch ärmere Schichten in diesem Land. Z.B. Studenten usw. Und man ist doch gezwungen Windows aufzusetzen, da die meisten Programme garnicht auf anderen Betriebssystemen Funzen.

In diesem Sinne schönen tag noch
Kommentar ansehen
02.02.2008 00:00 Uhr von Hier kommt die M...
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich hoffe, dass mein XP noch lange problemlos läuft...und da ich schon Vista meide, hab ich auf Win7 echt keinen Bock :P

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Microsoft veröffentlicht Windows 7 SP1 Convenience Rollup


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?