28.01.08 09:26 Uhr
 231
 

Fußball: FC Valencia nach Niederlage nun seit neun Spieltagen sieglos

Durch eine 0:1-Heimspielniederlage gegen den Aufsteiger UD Almeria blieb der FC Valencia bereits seit neun Spieltagen ohne Sieg in der spanischen Primera Division und schlittert in einer immer größer werdende Krise.

Der FC Valencia, mit dem deutschen Nationaltorhüter Timo Hildebrand im Tor, kassierte in der 21. Spielminute den spielentscheidenden Treffer zum 0:1.

35.000 Fans im Estadio Mestalla machten nach Spielende ihrem Unmut Luft und forderten lautstark die Entlassung von Trainer Ronald Koeman.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Niederlage, Spieltag, Valencia
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?