26.01.08 18:37 Uhr
 342
 

Vivendi: Musik-CDs sterben trotz Download-Zeitalter nicht aus

Der Chef des Medienkonzerns Vivendi, Jean-Bernard Levy, ist trotz des Download-Zeitalters davon überzeugt, dass Musik-CDs weiter überleben werden.

Viele Menschen wollen weiterhin das Produkt anfassen können, wenn sie es kaufen, sagte er in Cannes auf einem Musik-Internet-Kongress Midemnet Forum.

CDs sind nicht zu vergleichen mit den analogen Schallplatten, die in den 80er Jahren durch CDs ersetzt wurden. Viele weitere Formate wird es in Zukunft geben, darunter auch die CD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guugle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Musik, Download, Erbe
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2008 18:56 Uhr von kiem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube ich nicht: Also, da muss ich dem guten alten Levy widersprechen, ich glaube sehr wohl das die CD aussterben wird, zwar nicht unbedingt in den nächsten 20 Jahren, aber spätestens in 50 verwendent kein Mensch mehr eine CD um Musik zu hören.
Kommentar ansehen
26.01.2008 19:49 Uhr von coelian
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
genau: Dann benutzen wieder alle Menschen Vinyl. Das ganze digitale Zeug ohne Booklet, Cover etc braucht doch kein Mensch. Oder halt nur ein Pophörer, der ausschließlich das konsumiert, was in den Charts oben ist und dem alles egal ist. Aber wer sich wirklich für die Musik interessiert, wird immer etwas in den Händen haben wollen.
Kommentar ansehen
27.01.2008 00:12 Uhr von BastarDt.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich höre meine Musik ausschließlich über gekaufte Cds, es ist einfach viel schöner sich über die Jahre hinweg eine Sammlung aufzubauen, da bezahle ich auch gerne ein bischen mehr.

Ob die CD aussterben wird? Nicht wenn sie das Abspiel-Medium Nr.1 bleibt. Denn der Drang etwas handfestes zu besitzen bleibt sicher bestehen ;)
Kommentar ansehen
27.01.2008 00:55 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
auch ich als metaller: glaube an ein weiterleben der cd...besitze nun über 3000 und die sammlung soll noch einiges größer werden....
Kommentar ansehen
27.01.2008 12:32 Uhr von pfauder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es geht nichts über das Festhalten eines gekauften Gegenstandes, sei es das Lenkrad eines Autos, der Griff des Grills oder der Hülle einer CD. Auch ich glaube nicht an das Aussterben der CD, eher ist da die menschliche Rasse dran.

Ok, das war etwas dramatisch, ich geb´s zu.
Kommentar ansehen
27.01.2008 14:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@brd: mit verlaub, die musikindustrie kann mich mal...wenn ich eine cd gekauft habe mach ich mit ihr und der darauf befindlichen musik was ich will.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?