26.01.08 18:01 Uhr
 495
 

Fußball: Greuther Fürth dreht 0:3 Rückstand

Zweitligist Greuther Fürth hat im Testspiel gegen den tschechischen Verein SK Kladno einen 0:3 Rückstand gedreht und noch ein Unentschieden erreicht.

Die Fürther lagen bereits nach 47. Minuten mit drei Toren im Rückstand, ehe Kotuljac, Lanig und Reisinger trafen und somit der Spielvereinigung noch ein Unentschieden retteten.

Das Spiel wurde von 500 Zuschauern besucht.


WebReporter: yehawk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fürth, SpVgg Greuther Fürth
Quelle: www.bundesliga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2008 17:59 Uhr von yehawk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Leistung - drei Tore Rückstand aufgeholt und immerhin noch Unentschieden gespielt. Das war ein Erfolg für die Moral der "Kleeblätter".
Kommentar ansehen
26.01.2008 20:45 Uhr von atlantis2001
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
..."dreht 0:3 Rückstand" ??? wenn ein Spiel nach 0:3-Rückstand noch 3:3 ausgeht, wurde allenfalls ein (zugegebener Maßen hoher) Rückstand egalisiert, aber nicht "gedreht" - das wäre nur dann zutreffend gewesen, wenn Fürth das Spiel noch gewonnen hätte.
Kommentar ansehen
27.01.2008 23:52 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
intressantes: spiel fuer die zuschauer und bestimmt nichts fuer schwache nerven.....aber eine gute leistung da noch unentschieden zu spielen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?