26.01.08 15:00 Uhr
 383
 

Fußball: Schalke verlangt sieben Millionen Euro Ablöse für Özil

Der FC Schalke 04 will laut Informationen der "Bild"-Zeitung für einen Wechsel des 19-jährigen Talents sieben Millionen Euro kassieren. Bei einem Wechsel ins Ausland soll sogar noch mehr von Schalker Seite gefordert werden.

Özil, dessen Vertrag noch bis 2009 läuft, hatte sich per Handschlag schon mit den "Königsblauen" auf eine Vertragsverlängerung bis 2011 geeinigt - doch den Vertrag mit einem Gehalt von circa 1,5 Millionen Euro pro Jahr unterzeichnete er nicht.

Sollte Özil bis zum Ende der Transferperiode keinen neuen Arbeitgeber gefunden haben, wird er ein halbes Jahr nur bei den "Knappen" trainieren dürfen. Mit dem Trikot der Schalker wird er allerdings nie mehr auflaufen, so Manager Müller.


WebReporter: yehawk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Million, FC Schalke 04, Mesut Özil, Ablöse
Quelle: www.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.01.2008 13:11 Uhr von yehawk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube kaum, das sich ein Verein aus der Bundesliga dazu überreden lässt sieben Millionen für Özil nach Gelsenkirchen zu überweisen...
Kommentar ansehen
26.01.2008 15:45 Uhr von meistelhoang
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht: ist die hohe summe nur eine verarschung :D
damit özil sich gut vorkommt ^^
Kommentar ansehen
26.01.2008 15:45 Uhr von 5734
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
glaube ich auch nicht: Ich glaube auch nicht dass man für den 7mille. zahlt. Der st zwar gut aber nochh sehr jung, aber Schalke übertreibt es langsam, langsam habe ich dass Gefühl da war mehr oder Schalke versucht seine Karierre kaputt zu machen, schade um ihn, aber was Schalke da auch abzieht finde ich nicht besser was Özil abgezogen hat, dass muss ich als Schalke Fan zugeben.
Kommentar ansehen
26.01.2008 16:22 Uhr von Helm mit I
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Vorredner: stimmt dir voll und ganz zu! Auch ich bin Schalke-Fan und finde, dass 7mio wohl eher ein schlechter Witz sein sollen.
Kommentar ansehen
26.01.2008 17:46 Uhr von Scarb.vis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer sich mit Messi vergleichen lässt: Schalke begründet die Forderung an den hohen Gehaltsforderungen. Wer sich wie ein Star bezahlen lassen will, kostet dann auch entsprechend.
Wenn man in Verhandlungen zu hoch Pokert ,z.B. dass die Europa Top Clubs Schlange stehen, dann sind 7mio. doch ein Witz ;)
Kommentar ansehen
26.01.2008 20:40 Uhr von atlantis2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die laufen doch nicht mehr ganz rund einerseits wollen sie den nach dem Vertrags-Theater nie mehr für sich spielen lassen, andererseits rufen die Summen auf, die die niemals kriegen werden für den, zumal der 2009 dann sowieso ablösefrei ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?