25.01.08 21:36 Uhr
 986
 

Las Vegas: Großbrand im Hotel "Monte Carlo"

In Las Vegas (US-Bundesstaat Nevada) ist im Casino-Hotel Monte Carlo ein Brand ausgebrochen. CNN meldet, dass das Dachgeschoss brennt.

Die starken Qualmwolken, die über dem Hotel stehen, sollen sogar aus großer Distanz zu sehen sein.

Das Hotel verfügt über 3.000 Zimmer. Ob sich Gäste bei dem Unglück Verletzungen zugezogen haben, ist derzeit unbekannt. Wie es zu dem Brand kommen konnte, weiß man zurzeit nicht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hotel, Las Vegas
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein
Las Vegas: 64-Jähriger erschießt über 50 Menschen bei Country-Konzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2008 21:37 Uhr von rheih
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weitere: Informationen gibt es hier =

http://www.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
26.01.2008 08:04 Uhr von rheih
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle: Die Quelle wurde mittlerweile aktualisiert, das Feuer ist gelöscht.

Die vor genannte Quelle (Spiegel) ist noch auf dem Stand meiner News bzw. umgekehrt...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein
Las Vegas: 64-Jähriger erschießt über 50 Menschen bei Country-Konzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?