25.01.08 20:39 Uhr
 128
 

Fußball: Elfenbeinküste besiegt Benin

Der deutsche Trainer Reinhard Fabisch ist mit Benin an der Elfenbeinküste im Afrika-Cup gescheitert.

Benin hat bereits zum zweiten Mal verloren und ist mit einer 4:1-Niederlage aus dem Cup geflogen.

Die Tore für die Elfenbeinküste erzielten Didier Drogba (40'), Yaya Toure (44'), Abdelkader Keita (52') und Aruna Dindane (63'). Das Ehrentor für Benin fiel in der Nachspielzeit. Razak Omotoyossi war der Torschütze.


WebReporter: meistelhoang
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Elfenbeinküste
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?