25.01.08 20:15 Uhr
 329
 

Kenia: Verwüstung im beliebten Urlaubsland

Das paradiesische Land ersäuft seit der Präsidentenwahl im Chaos. 250.000 Personen fliehen, Hunderte werden getötet.

Kinder werden in den dicht gedrängten Flüchtlingslagern von Soldaten missbraucht. "Die Zahl der Vergewaltigung nimmt zu", so eine eine Referentin des UN-Kinderhilfswerks UNICEF.

Da auch keine Touristen mehr das Land besuchen, nimm die Bedürftigkeit im Land sehr zu.


WebReporter: sokrates-platon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urlaub, Kenia, Verwüstung
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder
Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2008 20:11 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt schrecklich, was in KENIA lost ist!
HIV verbreitet sich ebenso sehr schnell momentan. Täglich werden Frauen und Kinder missbraucht.
Kommentar ansehen
25.01.2008 20:45 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@pman: Deshalb wird grundsätzlich bei den News die Quelle angegeben, damit man sich einige andere Informationen "herausgreifen" kann.

"ersäuft im Chaos" ist echt so ne Sache...
Kommentar ansehen
25.01.2008 20:55 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Oh Mann: Autor

Hast du mal bei der BILD gearbeitet und warst da nicht erwünscht? Oder wie schafft man es, eine grottige Bild-Quelle noch grottiger wiederzugeben?

Erstens Mal gibts selbst in der erbärmlichen Quelle noch einige Infos, die durchaus interessant gewesen wären für die news und Platz hast du da oben ja noch reichlich.

Und wie <pman> schon sagt.."ersäuft im Chaos"..noch mehr Umgangssprache ist dir nicht mehr eingefallen?
Die Personen SIND gefohen und WURDEN getötet..oder passiert das erst noch? lol

Und das mit HIV aus deinem comment gehört in die news..und zwar im Zusammenhang mit den Vergewaltigungen, die für die schnelle Ausbreitung verantwortlich sind.

Ist das erbärmlich..grausig.
Kommentar ansehen
25.01.2008 21:03 Uhr von sokrates-platon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Hier kommt die M... / pman: Ist ja juuuuuuuuut MENSCH...........

"Und wie <pman> schon sagt.."ersäuft im Chaos"..noch mehr Umgangssprache ist dir nicht mehr eingefallen?
Die Personen SIND gefohen und WURDEN getötet..oder passiert das erst noch? lol"

Oben steht das 250.000 Menschen fliehen und Hunderte getötet werden. Sorry, ein anderes Wort ist mir nicht eingefallen.

Doch vielleicht kannst du mich aus deiner reichhaltigen Erfahrung besser belehren und sagen, was ich stattdessen schreiben sollte?!
Kommentar ansehen
25.01.2008 21:08 Uhr von sokrates-platon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Hier kommt die M: ****FÜR EDIDIERTMODUS BEI COMMENTS******

"WERDEN" getötet.... diesen Fehler habe ich übersehen. SORRRRRRRRYYYYYYYY!!!!!!!
Kommentar ansehen
25.01.2008 21:15 Uhr von Hier kommt die M...
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
klar: gerne..wenn du diesen Müll vorher sperren lässt, helf ich dir beim Umschreiben^^

Himmel..wir wollen dir als newbie nicht an den Karren fahren, weil das nichts bringt. Aber es wäre wünschenswert, wenn du was aus solchen comments lernst für zukünftige news..ok?
Fang am Besten mit der wichtigsten Erkenntnis an:

NIMM EINE VERNÜNFTIGE QUELLE

Und dazu gehört Bild definitiv nicht:)

Meist findest du news auch mit ein bisschen suchen bei anderen Quellen...

Und wenn die Quelle schonmal nen vernünftigen Schreibstil hat, kommst du auch gar nicht erst in die Versuchung, solche UGS-Splatter-Blut-Crime-Ausdrücke zu verwenden *g*

Wenn du wirklich konkrete Fragen hast wegen einer news..ich kann dir gerne anbieten mich bei Bedarf anzuschreiben..kein Problem.
Und ich bin sicher, auch andere User würden das tun.

Wie gesagt, keiner wills dir hier vergällen..aber auf Dauer wirst du dir leider mit sowas wie hier keinen Gefallen tun, weil ständig Leute darüber motzen werden :)
Kommentar ansehen
25.01.2008 22:44 Uhr von fBx
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
lol: was für ne beschissen geschriebene news ^^

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?