25.01.08 19:04 Uhr
 251
 

Scarlett Johansson veröffentlicht ihr erstes Album: "Anywhere I Lay My Mead"

Wie nun aus einem aktuellen Bericht hervorgeht, wird Schauspielerin Scarlett Johansson Mitte des Jahres ihr erstes Musik-Album mit dem Cover-Titel "Anywhere I Lay My Mead" veröffentlichen.

Weiter wird berichtet, dass mit dem Album der Schauspielerin der Musiker Tom Waits geehrt werden soll. Die Aufnahme des Musikalbums erfolgte übrigens schon vor circa einem Jahr in Louisiana.

Bei den Brit Awards in London, Ende Februar, wird die Schauspielerin wahrscheinlich auch als Musikerin auftreten. "Scarlett hat zögerlich zugestimmt, zu singen und sie wird definitiv einen Brit präsentieren", sagte ein Eingeweihter in einem Interview.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Scarlett Johansson
Quelle: www.stock-world.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson ist enttäuscht von Ivanka Trump: Altmodisches Frauenbild
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2008 19:38 Uhr von Johnny Cash
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Als: großer Tom Waits Fan der frühen Stunde bin ich gespannt was mich da erwartet.

Die Versionen des Meisters wird sie sowieso nicht erreichen
Kommentar ansehen
25.01.2008 21:21 Uhr von titlover
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
toll: wieder so n Film-Sternchen, das denkt singen zu können... zum Glück muss ich mir sowas nicht anhören....
Kommentar ansehen
26.01.2008 13:43 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
löcherlich: müssen diese schauspieler alle anfangen zu singen???

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Scarlett Johansson ist enttäuscht von Ivanka Trump: Altmodisches Frauenbild
Scarlett Johansson verprügelte während Dreharbeiten einen Stuntman
Scarlett Johansson parodiert Ivanka Trump in "Saturday Night Live"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?