25.01.08 11:40 Uhr
 8.818
 

Behaartester Mann auf verzweifelter Frauensuche - Nun probiert er Online-Dating

Der Chinese Yu Zhenhuan ist der behaarteste Mann der Welt. Im Guinness-Buch der Rekorde 2002 wurde der 29-Jährige mit einer Haardichte von 41 Haaren pro Quadratzentimeter vermerkt. Lediglich die Fußsohlen und die Handinnenflächen sind nicht bewachsen, 96,5 Prozent des Körpers dagegen schon.

Nun ist Yu auf der Suche nach einer Frau, da er das Alleinsein satt hat: "Ich weiß, dass ich hässlich bin, aber ich bin ein guter Mensch und brauche genauso Liebe wie jeder andere auch." Daher hat er sich an eine Online-Dating-Agentur gewandt, die ihm nun behilflich sein soll.

Eine Frau würde sich nach Meinung seiner Eltern wohl nicht zu ihm bekennen. Eine Haarentfernung ist für Yu sehr schmerzhaft. Der 29-Jährige hatte im vergangenen Jahr für Gesprächsstoff in seinem Heimatland gesorgt, da er Interesse bekundete, sich als Fackelträger am olympischen Fackellauf zu beteiligen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: junginho
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Online, Dating
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
USA: Fast blinde Frau lief angeblich 28 Tage auf Drogen im Kreis
Ex-CIA-Agentin möchte Twitter kaufen, um Donald Trumps Profil zu löschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2008 11:56 Uhr von Kraftkern
 
+33 | -14
 
ANZEIGEN
naja: der herr yu (man nennt ihn auch yuti ;-)) sollte sich mal in den arabischen ländern umschauen, da sind die frauen nicht weniger behaart ;-)
nein, scherz beiseite. der mann hat mein mitleid, vielleicht findet er ja eine frau, die nicht so oberflächlich ist.
ne blinde frisösin, oder so, sorry konnte es mir nicht verkneifen ^^
Kommentar ansehen
25.01.2008 12:00 Uhr von Travis1
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Und: mich nervt schon das tägliche Rasieren.

Arme Sau!
Kommentar ansehen
25.01.2008 12:37 Uhr von kathrinchen
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Komisch: Frauen lieben doch ihre Kuscheltiere. Da muß sich doch auch für Herr Yu eine finden lassen.
Spaß beiseite, der Mann tut mir echt leid. Er sehnt sich nach Liebe und Zuneigung und muß wegen seinem Aüßeren darauf verzichten. Ein bitteres Schicksal
Kommentar ansehen
25.01.2008 12:48 Uhr von Ratem
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
[email protected]: danke, ich konnte lachen^^
Kommentar ansehen
25.01.2008 13:59 Uhr von F-2-K
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: der hat ein problem...^^
Kommentar ansehen
25.01.2008 15:13 Uhr von Homechecker
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
findet jemand die ironie: in seinem vorhaben

er wollte als "fackelträger" beim olympischen lauf werden
*räusper*
ahhhh ich kann nich mehr XD XD XD XD
Kommentar ansehen
25.01.2008 15:37 Uhr von LanceLovepump
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lieber auf suche nach haarentferner ;): das würde ihm sicherlich besser bei der suche dienen. so ein paar lasertherapien und dann wirkt er bestimmt gleich viel attraktiver auf die frauen, wobei wir ja unterdessen wissenschaftlich bewiesen haben, dass frauen den dickeren schädel haben ... :D
Kommentar ansehen
25.01.2008 15:43 Uhr von Lillifee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme, ich denke der hats nicht leicht, im grunde ist er nicht anders als alle anderen... hoffe er findet noch eine frau. und traurig ist es auch, das er sich hässlig nennt. lasern.. wenn es ihn wirklich so stört.

Nori
Kommentar ansehen
25.01.2008 15:59 Uhr von KnightF2
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2008 16:26 Uhr von Homosapiens
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Hmm das wird wohl eine haarsträubende Sache!

Das musste ich jetzt los werden :D
Kommentar ansehen
25.01.2008 17:15 Uhr von korem72
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
an alle die hier Haarentfernung brüllen: - habt ihr euch mal Gedanken darüber gemacht, was das den armen Mann kosten würde? Außerdem scheint es bei ihm etwas anders zu liegen, wenn schon in der News steht: Eine Haarentfernung wäre sehr schmerzhaft für ihn...
Kommentar ansehen
25.01.2008 18:04 Uhr von Artemis500
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das erinnert mich an das behaarte Mädchen, das vor einer Weile in der Presse war. Die sah eigentlich trotz Haaren niedlich aus, ihre Eltern wollen die Haare aber entfernen lassen.
Dabei hätte sie sicher auch so nen Mann gefunden - soll ne Menge Kerle geben die auf behaarte Frauen stehen. ;-)


Gibt sicher auch Frauen die auf behaarte Männer stehen, da soll sich der arme Kerl mal nicht so ne Kopf machen - im Internet wird er sicher fündig.
(Na gut, in China gibts nen Männerüberschuss, aber ich hoffe immer noch, dass deswegen die Arschlöcher evolutionär aussortiert werden, und nicht die weniger gutaussehenden Männer)
Kommentar ansehen
25.01.2008 20:56 Uhr von cookies
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
bei all der Öffentlichkeit die er mit seinem Aussehen genießen muss, wäre ich auch vorsichtig. Es gibt sicher dann auch Frauen, die sich mit ihm treffen, um ihre Neugier zu befriedigen. Anfangs mag das noch toll sein, davon hat er aber nichts!

Ich wünsche Ihm eine Frau, die ihn um seiner Selbst willen mag!
Kommentar ansehen
26.01.2008 14:18 Uhr von Artemis500
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Korem72: Haarentfernung tut immer saumäßig weh. Nicht nur bei bestimmten Personen.

Nur halt, wenn man so viele Haare hat tuts natürlich länger weh als wenn nur ein Damenbart entfernt werden muss.
Kommentar ansehen
12.03.2008 01:41 Uhr von niklo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die Behaarung ist doch unproblematisch: So tragisch oder ungewöhnlich finde ich die Behaarung net. Ich kenne auch einige Männer, die eine ähnlich starke Behaarung und Bartwuchs haben. Die meisten rasieren sich im Gesicht
und schon schauen sie weitgehend normal aus. Mit einem Bartschneider kann man auch die Körperbehaarung am Rücken usw. etwas stutzen (das mache ich auch ;).
Außerdem gibt es auch einige Frauen die so eine Behaarung
sexy finden.

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?