25.01.08 10:18 Uhr
 284
 

Porsche meldet Rekordzahlen bei Umsatz und Absatz

Die ersten sechs Monate im laufenden Geschäftsjahr 2007/08 bescherten dem Automobilhersteller Porsche neue Rekordzahlen bei Umsatz und Absatz.

So steigerte Porsche seinen Umsatz auf 3,5 Milliarden Euro, was einem Zuwachs von ca. 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Beim Fahrzeugabsatz konnte Porsche sogar 19 Prozent zulegen.

"Wir liegen mit dem operativen Ergebnis unseres Fahrzeuggeschäfts gut im Plan", bemerkte Porsche-Chef Wendelin Wiedeking zur Entwicklung des Unternehmens.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Rekord, Umsatz, Porsche, Absatz
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.01.2008 16:42 Uhr von abcde85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden sich bestimmt die Mitarbeiter von Porsche freuen.
Schließlich winkt am Ende vom Jahr wieder eine Gewinnbeteiligung. Top !

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?