25.01.08 10:05 Uhr
 2.007
 

Fußball: Polens Meister Zaglebie Lubin geht unfreiwillig in die Zweite Liga

Der polnische Fußball-Verband (PZPN) hat vor ungefähr einer Woche den Erstliga-Klub Widzew Lodz zum Zwangsabstieg verurteilt. Nun wurde auch der Meister Polens, Zaglebie Lubin, wegen Korruption verurteilt.

In der Saison 2004/2005 schaffte der amtierende polnische Meister den Aufstieg in die höchste Spielklasse des Landes. Laut PZPN gelang das dem Klub nur durch Korruption.

Der Verband entschied, dass der Titelträger mit zehn Minuspunkten in der zweiten Liga starten wird. Zudem muss der Verein eine Geldstrafe in Höhe von 27.700 Euro entrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Polen, Meister
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Stadionsprecher beleidigt Cottbus - "Beginnt heute mit elf Söldnern!"
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.01.2008 03:39 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dort geht bzw. ging es noch schlimmer ab wie in Italien. Der Verband kann mit "milden" Strafen nicht viel erreichen, ergo geht das Urteil schon in Ordnung.
Kommentar ansehen
25.01.2008 14:56 Uhr von Slipknot1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
unfreiwillig: Jede Mannschaft, die absteigt, tut dies unfreiwillig. Ich habe noch nie von einer Mannschaft gehört, die freiwillig absteigt.
Kommentar ansehen
25.01.2008 15:40 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Slipknot1: es gibt viele vereine, die freiwillig absteigen. sei es wegen den zu hohen kosten in der liga oder sonst was.

letztes beispiel in deutschland: 1.SC Feucht - beantragte vor paar Jahren keine Lizenz für die Regionalliga, da man Gefahr lief Insolvenz bei einem weiteren Jahr in der Regionalliga anmelden zu müssen, daher stieg man freiwillig ab.

Zwischen unfreiwillig und freiwillig wird nur unterschieden, wenn eine Mannschaft nicht sportlich absteigt.
Kommentar ansehen
25.01.2008 18:49 Uhr von sc4ry
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schlimmer wie in italien? ich kenne die ausmahße nicht, aber das kann ich mir beim besten willen nicht vorstellen. nur weil italien so pipi-strafen verhängt, war es keine kleine korruptionsaffäre.

und wir wissen sicher eh nicht alles

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?