24.01.08 21:51 Uhr
 5.077
 

Gelsenkirchen: 18-Jährige setzte acht Schläger auf ihren Ex-Freund an

Mit der Absicht, über ihren neuen Freund zu sprechen, suchte am Mittwochabend eine 18-jährige Frau aus Gelsenkirchen ihren Ex-Freund in seiner Wohnung auf. Dieser jedoch hatte kein Interesse an einem Gespräch, woraufhin ein Streit entstand.

Mehrere Tritte gegen die Eingangstür hinterlassend verschwand die Frau daraufhin aus dem Gebäude, rief den 20-Jährigen allerdings kurze Zeit später mit der Bitte an, auf die Straße zu kommen, um sich dort erneut zu unterhalten. Er kam dieser Aufforderung nach.

Zu seiner Überraschung aber fand er draußen keine gesprächssuchende Ex-Freundin vor, sondern acht junge Männer, die ihn krankenhausreif prügelten. Die polizeilichen Ermittlungen nach den flüchtigen Tätern wurden aufgenommen.


WebReporter: las.
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freund, Schläger, Ex-Freund, Gelsenkirchen
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2008 22:24 Uhr von fBx
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
whoa: also ich glaube meine freundin würde jetzt nicht gleich acht kerle kennen, die mir auf befehl eine auf die fresse hauen würden ^^

also entweder sie ist a) verdammt asozial und pflegt so einen umgang oder b) verdammt heiß und kerle tun alles für sie

wohl so eine 50/50 chance

na gut eher 98/2
Kommentar ansehen
24.01.2008 22:45 Uhr von LullabyOverdose
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Freundin: Also ehrlich gesagt, ich hätte auch kein Bock mit meiner Ex über ihren neuen Freund zu diskutieren.
Kommentar ansehen
24.01.2008 23:09 Uhr von Laub
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
muah ich hasse solche frauen, das die nicht einfach ruhe geben können, furchtbar.

hoffe die werden alle gefasst.
Kommentar ansehen
24.01.2008 23:53 Uhr von andreascanisius
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Tja Die jungen Mädchen verkommen mehr und mehr...

Lächerlich so eine Nummer. Hoffentlich geht sie dafür ab. Und diese 8 dummen Halbaffen gleich mit.
Kommentar ansehen
25.01.2008 00:56 Uhr von guenxmurfl
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2008 00:59 Uhr von intuitiv7
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2008 04:34 Uhr von Dingeling
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.01.2008 08:27 Uhr von oeds
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mir tut der nächste leid Entweder er weiss bescheid, und muss alles für sie tun, damit er nicht als nächstes verprügelt wird, oder er weiss es nicht, und ist das nächste Opfer.... Der Arme (Wenn sie jemals wieder einen abkriegt).
Nach deutschem recht bekommt sie wahrscheinlich wenn überhaupt nur eine Bewährungsstrafe, und wenn die Schläger auch noch nicht viel älter sind, gehen die bestimmt auch nicht in den Knast, weil sie nach dem Jugendstrafgesetz behandelt werden.... Ein Armutszeugnis meiner ansicht nach.

Dem Armen (inzwischen wohl Ex) Freund kann man nur gute Besserung wünschen.

@Vorredner: Was hat das mit der nationalität der Freundin zu tun?
Kommentar ansehen
25.01.2008 08:29 Uhr von oeds
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Edit: Ups, Hab überlesen, dass sie bereits nen neuen hat... sorry dafür..
Kommentar ansehen
25.01.2008 09:38 Uhr von Kraftkern
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja das war bestimmt so eine aufgetakelte möchtegerndiskotüssi die nicht verkraften könnte, dass sie abgeblitzt wurde. kenne leider einige solcher weiber, 5 kilo schminke in der fresse, die dann fast jede nacht die aufmerksamkeit in der disko sucht und 10 kerle gleichzeitig auf lauwarm halten, nur um ihr eigenen unterentwickeltes ego aufrecht zu erhalten.
gott sei dank hab ich genau das gegenteil als freundin :-)
Kommentar ansehen
25.01.2008 09:50 Uhr von pottburter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Hölle kennt keinen Zorn wie den einer zurückgewiesenen Frau.
Kommentar ansehen
25.01.2008 18:26 Uhr von Artemis500
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So eine "Freundin" wünsch ich meinem ärgsten Feind ni... na gut, dem vielleicht schon. ;)

Aber keinem halbwegs netten jungen Mann. Soll sie sich doch nen blöden Schlägertypen suchen, der unter "Liebe" ebenfalls versteht, das Objekt ebendieser zu verprügeln wenn es nicht willig ist.

Da sieht man mal wieder, dass Frauen leider keineswegs bessere Menschen sind, sondern genauso miese Arschlöcher sein können wie Männer, wenn sie die entsprechenden Mittel haben...wobei ich mich auch frage, wo das Mädel mal so eben acht Schlägertypen herhat.
Kommentar ansehen
26.01.2008 14:26 Uhr von dr_miranda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lösung Gelsenkirchen:
Freund setzt 8 (+1 als Bonus) Schlägerinnen auf Freundlin an. Ergebnis: Aha.Erlebnis der Freundin, Verblödung aber so stark, dass kein Mittel hilft. Lösung: Ein freundloses Leben bis ans Ende aller Tage!
Kommentar ansehen
17.02.2008 21:13 Uhr von Harry Traber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bin ich doch froh darüber,das ich Single bin.Heutzutage kann man doch niemanden mehr trauen,ganz besonders den Frauen.Wie kann sie denn nur so schnell neun Schlägertypen anheuern? Hat sie die Burschen dafür bezahlt oder wie? Fragen also über Fragen.Ich hoffe das sie diese Kerle kriegen und schnell bestrafen.Und alle anderen Männer sollten diese Frau besser aus dem Weg gehen!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?