24.01.08 21:28 Uhr
 1.117
 

Italien: Senator verteidigt Präsident - Er wurde angespuckt und fiel in Ohnmacht

Im römischen Senat hat es eine heftige Diskussion über den italienische Ministerpräsident Romano Prodi und seiner Regierung gegeben. Um weiter regieren zu können, müssen die Senatoren des Senats dem Regierungschef ihr Vertrauen aussprechen.

Die christdemokratische Partei Udeur hat am Montag verlauten lassen, dass sie aus der Regierung austrete, was eine Regierungskrise auslöste. Am Donnerstag hat aber überraschend der christdemokratische Senator Nuccio Cusumano im Senat verkündet, er würde für Prodi stimmen.

Der Senats-Chef der Udeur-Partei schimpfte Cusumano einen Verräter und er machte eine Bewegung, als ob er ihn erschießen wolle. Dazu kam, dass Cusumano angespuckt wurde. Der Senator verlor das Bewusstsein und musste aus dem Saal getragen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Präsident, Senat, Senator, Ohnmacht
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Erdogan fordert Deutsch-Türken auf, nicht CDU, SPD oder Grüne zu wählen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2008 21:37 Uhr von Mistbratze
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
Bei der letzten Fußball WM: brauchte der Schiri Italiener nur anzuschauen und die fielen um. Das kann der Italiener sehr gut. Ist Geschichtlich bewiesen.

Fällt mir och ein Witz ein.

Was haben ein Krokodil und einItaliener gemeinsam?
- großes Maul
- kurze Beine
und eine Lederjacke.
Kommentar ansehen
25.01.2008 00:25 Uhr von joseph1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wasn das? der wird angerotzt und fällt um und beim anpusten fällt er ins koma oder was :) warum verlor das bewußtsein
Kommentar ansehen
25.01.2008 01:55 Uhr von Worldgrea
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ topnewsman: Blödsinn... Hier ist´s genau so. Italiener feiern nur besser ;)
Kommentar ansehen
25.01.2008 02:01 Uhr von joseph1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Worldgrea: oder fallen besser
Kommentar ansehen
25.01.2008 10:23 Uhr von One of three
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zustände: wie im alten Rom ....


Warum haben italienische Panzer Seitenrückspiegel?
Damit sie die Front im Auge behalten können ...

Achso: "Und sowas will in die EU ... "
Kommentar ansehen
26.01.2008 00:59 Uhr von Nuernberger85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ OoT: schön wärs ja....aber so etwas IST in der eu ;)
Kommentar ansehen
26.01.2008 01:38 Uhr von One of three
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ N85: Ach nee ... ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?