24.01.08 20:14 Uhr
 61
 

Fußball: Kioyo von Energie Cottbus wechselt nach Israel

Francis Kioyo verlässt den Bundesligisten Energie Cottbus und wechselt in die israelische "Ligat Ha'al". Dies bestätigten die Lausitzer am Donnerstag, 24. Januar.

Kioyo wird voraussichtlich bei Maccabi Netanya (1. Liga) einen Vertrag bis 2009 unterschreiben - inklusive einer Option auf eine Verlängerung um ein Jahr.

Der Deutsch-Kameruner erzielte in 65 Bundesligaspielen vier Tore für Energie Cottbus und 1860 München. Auch Omonia Nikosia (Zypern) hätte Interesse an Kioyo gehabt, jedoch wählte der 28-jährige Deutsch-Kameruner den isrealischen Erstligisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: yehawk
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Israel, Wechsel, Energie, Cottbus, Energie Cottbus
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?