24.01.08 18:59 Uhr
 515
 

USA: Katze rettet Familie vor Feuertod

Eine Familie aus Allendale im amerkanischen Michigan kam kürzlich bei einem Brand noch mit dem Schrecken davon. Ihre Katze Oreo hatte sie mit lautem Schreien aufgeweckt, als das Haus in der Nacht in Flammen aufging.

Aufgrund eines Defekts funktionierten die Rauchmelder im Gebäude nicht, doch schrie das Haustier so laut, dass die Hausbewohner davon wach wurden.

Dem Feuer zum Opfern fielen dadurch lediglich die Garage und das Schlafzimmer, wie die zuständigen Behörden berichteten.


WebReporter: guugle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Familie, Feuer, Katze
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn
USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2008 19:18 Uhr von guugle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja: ich hab sie eigentlich anders verfasst aber sie wurde so umgeschrieben und freigegeben
Kommentar ansehen
24.01.2008 20:13 Uhr von Webmamsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tja leute: hier geht es nun mal mit "rechten" dingen zu.

news selbst verfassen dürfen, dann aber vom programm geändert werden, auch nicht schlecht
Kommentar ansehen
24.01.2008 20:29 Uhr von xXPinkPantherXx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow: Da hat die Familie ja Glück im Unglück gehabt. Wenigstens ist nicht auch noch das ganze Haus abgebrannt. Katze sei Dank.
Kommentar ansehen
25.01.2008 01:09 Uhr von BiancaJ44
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Kein Wunder mehr Da Tiere immer alles viel eher riechen und spüren dann Menschen!Es ist schon viel öfter dasselbe passiert.Man könnte beinahe sagen, schaffe die Rauch-Melder weg und hier mit Hund,Katze oder Vogel! Nicht echt,aber man sieht ja
was passieren -kann- wenn die Dinge NICHT gut arbeiten!
Hooray for the Cat!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Abnormalitäten" in Gehirn: Robbie Williams war sieben Tage auf Intensivstation
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?