24.01.08 16:33 Uhr
 440
 

Zollfahnder fanden statt Schmuggelzigaretten eine Schnapspanscherei

Zollfahnder durchsuchten eine Hamburger Lagerhalle nach Schmuggelzigaretten, fanden dort aber überraschenderweise neben drei unversteuerten Schachteln Zigaretten auch 8.600 Liter hochprozentigen Alkohol.

Dieser wurde in verdreckten 60-Liter-Kanistern gelagert, um mit Leitungswasser - welches per Schlauch vom Wohnklo der Halle kam - gepanscht zu werden. Weiterhin wurden dem Mix noch Essig, Zucker und Aromastoffe beigemengt, um schließlich in Flaschen bekannter Wodkamarken gefüllt zu werden.

Es wurde bisher nur ein 30-jähriger Mann als Tatverdächtiger festgenommen, welcher die Halle seit über einem Jahr gemietet hat. Wie lange dort schon Schnaps gepanscht wurde, ist zurzeit noch offen.


WebReporter: Olorin
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schmuggel, Schnaps
Quelle: www.hamburg1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2008 15:17 Uhr von Olorin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, das ist doch mal ein Glücksfund für den Zoll. Es wurde zum Teil auch in unscheinbare Plastikflaschen abgefüllt. Also Finger weg davon!
Kommentar ansehen
24.01.2008 22:13 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den vielen Versteckmöglichkeiten: immer wieder erstaunlich wieviel Glück die Fahnder haben müssen und solchen Gaunern das Handwerk zu legen.
Ersatz für die Flasche "Pennersglück"?
Ob dies Indien oder Russland ist, wo viel Alkohol getrunken wird und hohe Steuern drauf sind, die nehmen da auch keine Rücksicht auf Menschenleben. Pack.
Kommentar ansehen
25.01.2008 10:32 Uhr von toffen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
billigfusel: bei dem ganzen billigfusel, den man so in den regalen findet, wundert mich das nicht.

kann ja auch nur ein wodka-mix-getränk gewesen sein. weil bei einem "richtigem" purem wodka merkt man definitiv die qualität.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?