24.01.08 10:26 Uhr
 2.394
 

"Jopie" Heesters schnelle Genesung nach Unfall verblüfft Ärzteschaft

Dem holländischen Schauspieler und Sänger "Jopie" Heesters soll es drei Wochen nachdem er schwer gestürzt ist, wieder gut gehen.

Die Ärzte einer oberbayerischen Rehabilitationsklinik entließen nun ihren berühmten Patienten und wunderten sich über den rasch zurückgewonnenen "phänomenalen Gesundheitszustand" des Künstlers.

Der 104-jährige Heesters zog sich nach einem Sturz zu Jahresbeginn mehrere Rippenbrüche zu. Wie es heißt, verspüre der Sänger kaum noch Schmerzen im Brustkorb.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Arzt, Genesung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dschungelcamp: Dr. Bob ist besorgt wegen Teilnehmerinnen mit Silikon-Busen
Trotz Serientod: Susan Sideropoulos kehrt zu GZSZ zurück
Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2008 10:38 Uhr von Kalkofe
 
+12 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.01.2008 11:19 Uhr von Dextero
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
doofer witz! Mit 104 Jahren so schnell wieder aus dem Krankenhaus entlassen.. das merkt man einfach, das er wirklich noch fit ist für sein alter. Andere wären mit 80 oder sogar mit 70 vielleicht noch im Krankenhaus.

Hat er nicht mal im TV gesagt "Ich glaube Gott hat mich vergessen?" gesagt :)
Kommentar ansehen
24.01.2008 11:21 Uhr von JustMe27
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der Mann ist unglaublich! Er wird übrigens in Altenheimen gerne als positives Beipiel verwendet. Werte wie ein 18-jähriger sind aber auch genial.
Kommentar ansehen
24.01.2008 12:34 Uhr von vst
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
ich kenne 18-jährige, die haben werte wie 104-jährige
:-))
Kommentar ansehen
24.01.2008 12:47 Uhr von BitteBrigitte
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Aber: irgendwie macht mir der Mann Angst :)
Ich find es toll, dass er wieder zu Hause ist. Alles Gute weiterhin, Jopi!
Kommentar ansehen
24.01.2008 13:54 Uhr von diehard84
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
ein bischen übertreibung ist sicher auch dabei von seiten der ärzte man muss das denke ich im verhältnis sehen gegenüber anderen alten menschen und deren verfassung mit villeicht 80 im gegensatz zu heesters mit 104...

finde aber tv auftritte ziemlich peinlich da man dort doch sieht wie schwer ihm alles fällt und wie er zu kämpfen hat...finde es schon fast ein vorführen durch seine frau...naja
Kommentar ansehen
24.01.2008 16:40 Uhr von Lachsi|Original
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sie sind doch unter uns Heroes und X-Men - ich wusste doch, dass die Ideen davon von Leuten abgekuckt sind!
Kommentar ansehen
24.01.2008 17:33 Uhr von my_mystery
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... ich habe ein Röntgenbild gefunden das mir zu denken gibt ...

http://content7.flixster.com/...

... aber vieles erklärt ...

(c:

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?